Bad Dürkheim – älterer Herr beinahe Opfer von Telefonbetrügern

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.01.2022 gegen 12:00 Uhr wurde ein älterer Herr aus Weisenheim am Sand beinahe Opfer von Telefonbetrügern. Eine bislang unbekannte weibliche Betrügerin gab sich als Enkelin aus, der angeblich etwas schlimmes passiert wäre und nun die Hilfe von ihrem Opa bräuchte. Im Laufe des Gesprächs schaltete sich ein angeblicher Polizeibeamter ein. Der Senior reagierte vorbildlich, beendete das Gespräch und verständigte seine richtige Enkelin, die wiederum die Polizei in Bad Dürkheim informierte. Daher kam es glücklicherweise zu keinem wirtschaftlichen Schaden. Bei der angezeigten Anrufer Nummer handelte es um eine im Internet generierte Nummer, die nicht nachverfolgt werden kann. Wurden sie auch Opfer eines solchen Betrugsversuches dann wenden sie sich bitte an die Polizei Bad Dürkheim unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN