Ludwigshafen – Inzidenz gesunken 290,3 (357) – Hospitalisierungsinzidenz leicht gestiegen 2,61 (2,59)- Der Anteil von Omikron in Rheinland-Pfalz bereits 77,3 Prozent

Ludwigshafen / Mainz
inzidenz in Ludwigshafen leicht gesunken (290,3(357). Aktuell wurde ein Corona-Virus-Ausbruch gemeldet:
Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim (15 Fälle)
Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz
Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 2.433 neue bestätigte Corona-Fälle, 11 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 318,1 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 327,7). Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 210,8 pro 100.000 geimpfte Personen (Vortag: 215,5) und bei 584,7 pro 100.000 ungeimpfte Personen* (Vortag: 604,8). Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 2,61 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 2,59). Der Anteil von Omikron an den besorgniserregenden Corona-Virusmutationen liegt in Rheinland-Pfalz jetzt bei 77,3 Prozent.
mehr Daten
Quelle Landesuntersuchungsamt Rheinland Pfalz / Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis.
Foto Ludwigshafen Archiv MRN News


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN