Heidelberg – Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt – ca. 60 000,- Euro Sachschaden

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhr eine 61-jährige VW-Fahrerin den Stiftweg in Richtung Ziegelhausen. Aus bislang noch unbekannter Ursache kommt die 61-Jährige auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Die Fahrzeuglenkerin hatte hier noch Glück im Unglück und zog sich nach derzeitigen Erkenntnissen lediglich eine leichte Fingerverletzung zu. Jedoch entstand an ihrem fast neuen VW ein wirtschaftlicher Totalschaden in geschätzter Höhe von ca. 60 000,- Euro. Da dieser nicht mehr fahrbereit war musste das Fahrzeug geborgen und abgeschleppt werden. Über die Schadenshöhe am Baum liegen hier keine Erkenntnisse vor. Die Unfallursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN