Speyer – Fahrraddiebe im Stadtgebiet unterwegs

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

In den vergangenen Wochen musste die Polizei Speyer im Stadtgebiet Speyer, insbesondere im Bereich des Hauptbahnhofes, wiederholt Fahrraddiebstähle feststellen. Auch ordnungsgemäß gesicherte Fahrräder lagen hierbei im Augenmerk der Täter. Zur Bekämpfung dieser Straßenkriminalität und Erlangung von Ermittlungshinweisen wird die Polizei Speyer ihre Kontrollmaßnahmen in diesem Deliktsfeld nochmal intensivieren. Auch Sie können mit einem gefahrenbewussten Verhalten dazu beitragen, den Fahrraddieben Einhalt gebieten. Beachten Sie hierzu folgende Tipps der Polizei wie Sie ihr Rad vor Dieben schützen können:

– Notieren Sie die individuellen Merkmale Ihres Rades,
insbesondere die Rahmennummer. Sollte Ihr Fahrrad
abhandenkommen, erleichtert diese Nummer ein Wiederauffinden.
Hierzu können Sie den Fahrradpass nutzen, der im Faltblatt zur
Prävention des Fahrraddiebstahls enthalten ist. Dieser kann auf
der Homepage www.polizei-beratung.de herunter geladen und selbst
ausgedruckt werden. Der Fahrrad Pass ist auch als App für
Smartphones erhältlich.

– Sichern Sie Ihr Fahrrad immer und überall, auch wenn es nur für
eine kurze Zeit unbeaufsichtigt ist.

– Achten Sie beim Kauf eines Fahrradschlosses auf Qualität. Nutzen
Sie stabile Ketten-, Bügel- oder Faltschlösser mit massivem
Schließsystem aus hochwertigem Material. Informieren Sie sich
z.B. beim Fachverband VdS (www.vds-home.de) oder lassen Sie sich
im Fachhandel beraten.

– Schließen Sie Ihr Fahrrad immer mit dem Rahmen, Vorder- und
Hinterrad an einem fest verankerten Gegenstand an (z.B.
Fahrradständer, Laternenpfahl) oder mit anderen Rädern zusammen.

– Sollten Sie Ihr Fahrrad auf dem Privatgelände abstellen, achten
Sie darauf, dass Garten-und Garagentore sowie Hauszugänge immer
gut verschlossen sind, um Dieben den Zutritt zu erschweren.

– Vermeiden Sie, Ihr Rad in dunklen Ecken, auf einsamen Plätzen
oder in schlecht einsehbaren Straßen abzustellen. Fahrraddiebe
nutzen besonders große und unübersichtlich Abstellorte wie
Bahnhöfe oder Schulen., um in der Anonymität wirken zu können.

– Sollten Sie Personen beobachten, die sich auffällig lange an
einem Fahrrad zu schaffen machen, informieren Sie die Polizei!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar

    • Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Eine der erfolgreichsten Finanz-Apps Deutschlands, die App Sparkasse, steht Nutzerinnen und Nutzern nun auch auf Ukrainisch zur Verfügung. Das teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Die Sparkassen reagieren damit auf das große Interesse ukrainischer Kriegsgeflüchteter an modernen Finanzdienstleistungen in Deutschland. Weitere Informationen auf Ukrainisch gib es unter http://s.de/1h6e. Oliver Kolb, Vorstandsmitglied ... Mehr lesen»

    • Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer im IHK StarterCenter

    • Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 17. Mai 2022. Unternehmer und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 13. Juni 2022 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründer erfahren, ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin
      St. Martin (ots) INSERATwww.mannheim.de Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Waldgebiet von St. Martin zu einem Brand. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Unterstand und dort gelagerte Gasflaschen vom Feuer erfasst. Infolge des Feuers detonierten die Gasflaschen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500EUR. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Ein Übergreifen des ... Mehr lesen»

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“
      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Wie es im „sanierten Ortszentrum“ im Verkehrsraum, also auf der Straße, mit den Gehwegen und (Park)Plätzen weitergehen könnte, darum ging es beim „Tag des Städtebaus“ in Brühl, der am Samstag in der Festhalle und bei einem „Bürgerspaziergang“ durch die Haupt- und Kirchenstraße mit fachlicher Unterstützung durch Stadtplaner Jan ... Mehr lesen»

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW
      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Radsportfans und alle, die es werden wollen, können sich auf ein sportliches Highlight in der Südpfalz freuen: Mit dem „Großen Preis der Südlichen Weinstraße“ mit Start und Ziel am Deutschen Weintor in Schweigen macht die Radbundesliga am 21. Mai 2022 Station in der Region. Landrat Dietmar Seefeldt, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN