Hardheim – Beleidigende Plakate angebracht

Hardheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.

Eine unbekannte Person brachte Ende des Jahres mehrere Plakate mit beleidigendem Inhalt gegen eine Person in Hardheim an. Vermutlich in der Nacht auf den 31.Dezember 2021 hängte der Täter die Plakate an einer Bushaltestelle in der
Bürgermeister-Henn-Straße, im Klingenweg am dortigen Spielplatz sowie eines inder Immanuel-Kant-Straße auf. Personen, denen verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Herkunft der Plakate machen können, sollten sich beim
Polizeiposten Hardheim unter der Telefonnummer 06283 50540 melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN