Heidelberg – Corona: Kinderärzte beantworten Fragen zur Impfmöglichkeit von Fünf- bis Elfjährigen


Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie schütze ich mein Kind am besten vor dem Coronavirus? Diese Frage bewegt viele Eltern. Seit dem 16. Dezember 2021 können auch Kinder zwischen fünf und elf Jahren geimpft werden. Um Eltern bei ihren Fragen zur Impfung zu unterstützen, hat die Stadt Heidelberger Kinderärzte, die selbst impfen und neben fachlicher Meinung auch Erfahrungen einbringen können, zu einer Gesprächsrunde gebeten. Eine Aufzeichnung des Gesprächs ist auf dem Youtube-Kanal der Stadt Heidelberg zu finden: www.youtube.com/user/StadtHeidelberg.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

Wie läuft die Impfung ab? Womit genau wird geimpft? Was ist über mögliche Nebenwirkungen bekannt? In welchem Abstand werden Erst- und Zweitimpfung verabreicht? Diese und weitere Fragen klären die Heidelberger Kinderärzte Prof. Dr. Benedikt Fritzsching, Dr. Robert Dunckelmann und Dr. Folkert Fehr im Gespräch mit Stephan Brühl, Leiter des Amts für Schule und Bildung der Stadt Heidelberg.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut hat zuletzt eine Impfempfehlung für Kinder mit Vorerkrankungen im Alter von fünf bis elf Jahren ausgesprochen. Bei individuellem Wunsch können aber auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. Zusätzlich empfiehlt die STIKO die Impfung für Kinder, die zum Beispiel mit Hochbetagten oder Menschen mit schwachem Immunsystem zusammenleben. Bereits jetzt können sich Kinder und Jugendliche mit Zustimmung der Personensorgeberechtigten bei Kinder- und Jugendärzten impfen lassen. Der „Impfstützpunkt Rhein-Neckar“ im Patrick-Henry-Village (PHV) bietet nach ärztlicher Aufklärung ebenfalls Impfungen für Kinder ab fünf Jahren an. Weitere Informationen im Internet unter www.heidelberg.de/impfen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN