Rülzheim – “Berauscht” von der Fahrbahn abgekommen

Rülzheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend befuhr ein 18-Jähriger aus dem Landkreis die B9 in Richtung Germersheim und verließ diese an der Anschlussstelle Rülzheim Süd. Hierbei kam er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und sein Fahrzeug im Grünstreifen zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme begründete er sein Verhalten den Verdacht einer rauschmittelbeeinflussten Fahrt. Da ein Urintest positiv auf THC reagierte wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 3000 Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN