Mannheim – Fußballwetten profitabel spielen mit Value Bets

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sportwetten haben zwar in den letzten Jahren eine zunehmende Beliebtheit erfahren, allerdings haftet dieser Branche nicht erst seit dem Wettskandal um den Bundesligaschiedsrichter Hoyzer ein etwas fragwürdiges Image an. Seitdem wurde seitens der Behörden einiges an Anstrengungen unternommen, um den Fußball weniger anfällig für Korruption und Wettbetrug zu machen. Dies scheint zumindest für die höheren Ligen gelungen zu sein. Wettanbieter verzeichnen aber unabhängig davon weiter steigende Umsätze. Denn viele Sportinteressierte Menschen sind einfach verrückt danach, den Liveübertragungen einen zusätzlichen Nervenkitzel hinzuzufügen, indem sie eine entsprechende Wette platzieren und auf diese Weise noch mehr mitfiebern können. Dementsprechend umfangreich ist mittlerweile das Angebot an verschiedenen Wettbüros online wie offline.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

Bonusaktionen der Anbieter nutzen!

Viele Wettliebhaber stellen sich die Frage, mit welcher Taktik oder mit welchem System es gelingt, dauerhaft Gewinne zu erzielen. Ist dies überhaupt möglich oder hängt der Erfolg beim Sportwetten allein vom Glück ab? Unabhängig von der Taktik ist es zunächst sinnvoll, die mitunter sehr lukrativen Bonus-Aktionen der Wettanbieter zu nutzen. Wer die Chance hat, seine Einzahlung mit einem attraktiven Bonus des Anbieters zu veredeln, sollte von dieser Möglichkeit auch Gebrauch machen. Denn natürlich eröffnet ein höheres Budget – zumal es mit geschenktem Kapital aufgestockt wird – nochmal zusätzliche Optionen.

Die Value Bets Strategie

Die sogenannte Value Bets Strategie zielt darauf ab, Quoten zu finden, die der Buchmacher aus Sicht des Spielers zu hoch angesetzt hat und die daher werthaltig sind. Natürlich ist es nicht einfach, solche Quoten zu finden. Gerade in Märkten, die sehr beliebt sind und viel gespielt werden, wie beispielsweise die Premier League in England oder die Bundesliga in Deutschland, sind die Buchmacher für gewöhnlich sehr gut informiert und berechnen die Quoten angemessen. Die besten Chancen bestehen daher in Außenseitermärkten. Wer sich gut mit der zweiten ungarischen Liga auskennt, wird sicherlich regelmäßig profitable Quoten finden, da sich auch die Wettanbieter nicht besonders intensiv mit solchen Ligen beschäftigen. Natürlich stellt sich nun die Frage, wann eine Quote profitabel ist und welche Informationen zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit herangezogen werden können. Neben der Formkurve der Mannschaften und der Qualität des Kaders ist es von entscheidender Bedeutung, mit welcher Aufstellung die Teams antreten. Gibt es viele gesperrte oder verletzte Spieler? Geht es für eine Mannschaft um nichts mehr und werden daher Akteure geschont? Ist der ungeliebte Trainer gefeuert worden und kann das Team jetzt befreit aufspielen? Je mehr Informationen gesammelt werden, desto genauer kann die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses berechnet werden. Doch wie sieht das Ganze in Zahlen aus? Angenommen, der Spieler kommt nach eigener Recherche zu der Ansicht, dass Team A eine Siegwahrscheinlichkeit von 50 Prozent aufweist. Demnach müsste die faire Quote bei 2,0 liegen. Bietet der Buchmacher eine höhere Quote, handelt es sich aus der Sicht des Spielers um eine Value Bet.

Fazit

Natürlich ist nicht jede Value Bet ein sicherer Tipp. Darum geht es aber auch nicht. Denn diese Strategie ist sehr langfristig ausgelegt. Je mehr Value Bets gefunden und gespielt werden, desto höher sind die Erfolgsaussichten der Spieler. Denn erfolgreiches Wetten auf Fußballspiele ist ein Marathon und kein Sprint. Wer die nötige Disziplin bewahrt, hat gute Chancen, dauerhaft Gewinne zu machen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Worms – Aufprall gegen geparkten LKW

    • Worms – Aufprall gegen geparkten LKW
      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend ist eine junge Frau mit ihrem PKW gegen einen geparkten LKW geprallt, wodurch eine Person verletzt wurde. Die 19-Jährige befuhr gegen 22:40 Uhr mit ihrem Wagen die Straße Langgewann in Richtung Fahrweg, als sie wegen Gegenverkehrs hinter einen längs am rechten Fahrbahnrand abgestellten Laster ausweichen musste. Hierbei prallte sie mit der ... Mehr lesen»

    • Heidelberg/Mannheim – Durchsuchungsmaßnahmen der Ermittlungsgruppe „Zertifikat“ wegen Verdachts der Urkundenfälschung und des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse

    • Heidelberg/Mannheim – Durchsuchungsmaßnahmen der Ermittlungsgruppe „Zertifikat“ wegen Verdachts der Urkundenfälschung und des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse
      Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaften Heidelberg und Mannheim sowie des Polizeipräsidiums Mannheim: In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 26.01.2022, durchsuchten die Ermittlerinnen und Ermittler der Ermittlungsgruppe „Zertifikat“ der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg insgesamt zehn Objekte in den Städten Heidelberg und Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis sowie ein weiteres Objekt in Rheinland-Pfalz. Es wurden Durchsuchungsbeschlüsse gegen zehn Tatverdächtige ... Mehr lesen»

    • Limburgerhof – Einbrüche in Wohnungen

    • Limburgerhof – Einbrüche in Wohnungen
      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, zwischen 18:00 Uhr und 18:15 Uhr, bemerkte eine Bewohnerin in der Straße „Untere Hart“ ein Geräusch seitens des Balkons. Bei der Nachschau sah die Frau zwei unbekannte Täter auf dem Balkon, welche beim Erblicken unverzüglich fußläufig flüchteten. Die Täter sollen helle Hosen getragen haben. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnten die ... Mehr lesen»

    • Mutterstadt – Einbruchsversuch

    • Mutterstadt – Einbruchsversuch
      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 17:20 Uhr, stellte eine Anwohnerin in der Ahornstraße Hebelspuren an der Hauseingangstür fest. Unbekannte Täter versuchten tagsüber erfolglos die Tür aufzuhebeln. Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. VIDEOINSERAT ... Mehr lesen»

    • Mutterstadt – Mann zieht sich auf der Straße aus

    • Mutterstadt – Mann zieht sich auf der Straße aus
      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Morgen, gegen 08:40 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Schifferstadt mehrere Notrufe über einen herumschreienden Mann im Medardusring ein. Laut einer Mitteilerin habe der Mann kurzzeitig sein T-Shirt und seine Hose auf der Straße ausgezogen. Nachdem sich der Mann wieder angezogen hatte, schlug dieser auf die Motorhaube und Seitenscheibe eines geparkten PKWs ... Mehr lesen»

    • Schifferstadt – Geschwindigkeitsüberwachung

    • Schifferstadt – Geschwindigkeitsüberwachung
      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.01.2022, zwischen 09:30 Uhr – 14:30 Uhr, wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Auf der K30 zwischen Schifferstadt und Waldsee wurden 10 Verstöße, auf der L524 zwischen Schifferstadt in Richtung Mutterstadt (Höhe Parkplatz Große Erde) 7 Überschreitungen und auf der L454 von Schifferstadt in Richtung Speyer (Höhe Einmündung Carl-Benz-Straße) wurden ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Wohnungsbrand Ludwigshafen Roonstraße

    • Ludwigshafen – Wohnungsbrand Ludwigshafen Roonstraße
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 26. Januar 2022 um 11:54 Uhr, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen aufgrund mehrerer Notrufe in der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen zu einem Wohnungsbrand in die Roonstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Situation wie folgt dar: Aus einem 5 geschossigen Wohngebäude drang Feuer und Rauch aus einem geborstenen Fenster im 3. ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Gemeinsame Baustellenkontrolle von Polizei und Zoll – mehrere Verstöße festgestellt.

    • Eberbach – Gemeinsame Baustellenkontrolle von Polizei und Zoll – mehrere Verstöße festgestellt.
      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Polizeirevier Eberbach führte am frühen Nachmittag, gemeinsam mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Karlsruhe, in Eberbach die Kontrolle einer Großbaustelle durch. Gegen 8.30 Uhr suchten 5 Beamte des Polizeireviers Eberbach, zusammen mit 4 Beamten des Zolls das Anwesen in der Straße „Neuer Weg Nord“ auf, wo Arbeiter mit dem Abbruch eines ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN