Frankenthal – Baggerarm kollidiert mit Brücke

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14.12.2021, gegen 08:30 Uhr, unterschätzte ein Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit aufgeladenen Bagger die Höhe seines Gespanns und kollidierte mit der Autobahnunterführung der A6 in Frankenthal-Mörsch. Am Bagger rissen durch die Kollision die Hydraulikleitungen auf, sodass es zu einem Austritt von Hydrauliköl kam. Die Straße musste durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Im Rahmen einer Beurteilung des Brückenbauwerks wurde lediglich eine leichte Beschädigung festgestellt. Die Brücke ist somit weiterhin befahrbar. Insgesamt waren die Feuerwehr Frankenthal, die untere Wasserbehörde, die Autobahnmeisterei sowie die Polizei Frankenthal im Einsatz. Die Fahrbahn war im Rahmen der Unfallaufnahme für insgesamt drei Stunden gesperrt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN