Ludwigshafen – Schließung Rathaus-Center: Ab 01.Januar ist der Durchgang vom Hemshof zur Innenstadt nicht mehr wie gewohnt möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
Schließung von Rathaus und Center: neue Wegeführung für Fußgänger*innen
Mit Schließung des Rathaus-Centers ist der Durchgang vom Hemshof zur Innenstadt und umgekehrt ab 1. Januar 2022 nicht mehr wie gewohnt möglich. Fußgänger*innen werden gebeten, einen anderen Weg zu gehen, so wie derzeit auch an Sonn- und Feiertagen oder in den Nachtstunden.

Dieser Weg führt um das Areal des Rathaus-Centers herum. Allgemein sollte man sich zukünftig Richtung Europaplatz orientieren. Von der Prinzregentenstraße kommend führt der Weg über den Carl-Wurster-Platz und die Denisstraße nach einer Querung der Hartmannstraße zum Europaplatz. Vom Europaplatz geht es über einen der beiden Zebrastreifen unter der Hochstraße Nord hindurch in die Havering-Allee. Dabei passieren die Fußgänger*innen zur Rechten den Parkplatz Jaegerstraße. Am Ende der Havering-Allee auf Höhe des Carl-Bosch-Gymnasiums gehen Fußgänger*innen dann links in die Jaegerstraße in Richtung Innenstadt. Durch die Jaegerstraße gelangt man zum Rathausplatz und in die Fußgängerzone in der Bismarckstraße. Fußgänger*innen, die von der Innenstadt in den Hemshof möchten, werden gebeten, diesen Weg auch zurückzunehmen. Für Radfahrer*innen, welche vom Hemshof in die Innenstadt möchten, ändert sich erst einmal nichts. Sie können weiterhin die Routen des Rheintalradwegs nutzen. Vom Unteren Rheinufer kommend geht es unter der Rheinuferstraße hindurch auf die Dessauerstraße. Radfahrer*innen unterqueren die Hochstraße Nord in Höhe Teichbecken Prinzregentenstraße. Von dort geht es Richtung Ludwigstraße. In entgegengesetzter Richtung kann der Weg entlang der Rheinuferstraße über die Rampe in Richtung Norden zur BASF genutzt werden. Die Route führt unter der Hochstraße Nord hindurch bis zum Hemshofkreisel.
Einen Anlaufpunkt mit Informationen rund um die Baustelle für Anwohner*innen sowie Gewerbetreibende wird im Januar eingerichtet. Dann ist ein Mitarbeiter der Bauprojektgesellschaft (BPG) Ludwigshafen als Ansprechpartner vor Ort erreichbar.
Quelle Stadt Lu

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar

    • Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Eine der erfolgreichsten Finanz-Apps Deutschlands, die App Sparkasse, steht Nutzerinnen und Nutzern nun auch auf Ukrainisch zur Verfügung. Das teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Die Sparkassen reagieren damit auf das große Interesse ukrainischer Kriegsgeflüchteter an modernen Finanzdienstleistungen in Deutschland. Weitere Informationen auf Ukrainisch gib es unter http://s.de/1h6e. Oliver Kolb, Vorstandsmitglied ... Mehr lesen»

    • Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer im IHK StarterCenter

    • Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 17. Mai 2022. Unternehmer und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 13. Juni 2022 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründer erfahren, ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin
      St. Martin (ots) INSERATwww.mannheim.de Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Waldgebiet von St. Martin zu einem Brand. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Unterstand und dort gelagerte Gasflaschen vom Feuer erfasst. Infolge des Feuers detonierten die Gasflaschen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500EUR. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Ein Übergreifen des ... Mehr lesen»

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“
      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Wie es im „sanierten Ortszentrum“ im Verkehrsraum, also auf der Straße, mit den Gehwegen und (Park)Plätzen weitergehen könnte, darum ging es beim „Tag des Städtebaus“ in Brühl, der am Samstag in der Festhalle und bei einem „Bürgerspaziergang“ durch die Haupt- und Kirchenstraße mit fachlicher Unterstützung durch Stadtplaner Jan ... Mehr lesen»

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW
      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Radsportfans und alle, die es werden wollen, können sich auf ein sportliches Highlight in der Südpfalz freuen: Mit dem „Großen Preis der Südlichen Weinstraße“ mit Start und Ziel am Deutschen Weintor in Schweigen macht die Radbundesliga am 21. Mai 2022 Station in der Region. Landrat Dietmar Seefeldt, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN