Viernheim – Vier Verletze bei Verkehrsunfall

Viernheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Vier Personen wurden am Freitag (10.12.) bei einem
Verkehrsunfall auf der Heddesheimer Straße leicht verletzt. Ein 23-jähriger Autofahrer aus der Bergstraße hatte gegen 20:40 Uhr beim Linksabbiegen auf die Autobahn einen entgegenkommenden Pkw mit einem 31-jährigen Fahrer aus dem
Rhein-Neckar-Kreis übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Die beiden Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Allerdings erlitten deren Mitfahrer im Alter von 13 bis 62 Jahren leichte Verletzungen und wurden zum Teil in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beiden Pkw entstand insgesamt Sachschaden von über 10.000 Euro. Die Heddesheimer Straße musste bis etwa 22:30 Uhr gesperrt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN