Ludwigshafen – Mehrere betrügerische Anrufe in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (08.12.2021) wurden der Kriminalpolizei Ludwigshafen wieder mehrere betrügerische Anrufe gemeldet. Eine 69-Jährige wurde von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen. Die Angerufene war über die Betrugsmasche informiert und fiel nicht darauf herein. Ebenfalls vorbildlich verhielten sich eine weitere 69-Jährige und zwei 74-Jährige. Die drei Frauen wurden von angeblichen Polizeibeamten angerufen. In zwei Fällen versuchten die Betrüger mit einem Schockanruf an das Geld der Seniorinnen zu kommen und gaben an dass Angehörige einen schweren Unfall verursacht hätten. Im dritten Fall schilderte ein angeblicher Polizeibeamter der 74-Jährigen, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen wurde. Alle Frauen schöpften Verdacht und so gelang es den Tätern glücklicherweise nicht etwas zu erbeuten.

Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich auch vor Betrug am Telefon zu schützen:

– Legen Sie den Hörer auf, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt! Das ist nicht unhöflich.

– Die Polizei ruft Sie niemals unter der Polizeinotrufnummer 110 an.

– Übergeben Sie nie Geld oder Wertsachen an Unbekannte!

– Die Polizei wird Sie niemals dazu auffordern, Geld oder Wertsachen herauszugeben.

– Seien Sie misstrauisch, wenn sich jemand am Telefon mit den Worten “Rate mal, wer hier spricht!” oder ähnlichen Formulierungen meldet, ohne sich selbst namentlich vorzustellen.

– Nutzen Sie nicht die Rückwahltaste! Geben Sie bei Rückfragen an die Polizei die Telefonnummer der örtlichen Dienststelle selbst über die Tasten ein.

– Erstatten Sie Anzeige, falls Sie Opfer geworden sind!

– Im Notfall wählen Sie die 110, Notruf Polizei! Auf der Internet-Seite www.polizei-beratung.de finden Sie umfangreiche Informationen zu diesem Thema.

Sind Sie bereits Opfer Betrugs geworden, zeigen Sie die Tat unbedingt bei der Polizei an. Ihre zuständige Polizeidienststelle finden Sie über unsere Dienststellensuche https://www.polizei.rlp.de/de/dienststellensuche/. Oder erstatten Sie direkt online eine Anzeige bei der Onlinewache https://www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN