Ludwigshafen – Musikalisches Abend lob in Herz-Jesu

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Samstag, dem 11.12.2021, wird nach pandemiebedingter Pause in der Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen die Reihe „musikalisches Abend lob“ fortgesetzt. Um 18:30 Uhr erklingt Musik zum Fest der Unbefleckten Empfängnis Mariens und zum 3. Advent. Geprägt von der Ankündigung der Geburt Jesu aus dem Lukas-Evangelium und dem Introitus des dritten Advents „Gaudete in Domino“ stehen gregorianische Gesänge, bekannte und unbekannte Adventslieder, deutsche und lateinische Psalmen und Ausschnitte aus den Liturgischen Gesängen des zeitgenössischen, tschechischen Komponisten Petr Eben auf dem Programm. Inhaltlich rankt sich das Abend lob um die Themenkomplexe Erwartung, Ankunft, (Vor-)Freude, Licht und Frieden. Raritäten der adventlichen Abend-Musik sind zwei in mittelhochdeutscher Sprache überlieferte Adventslieder aus dem 14. Jahrhundert sowie ein Gesang aus dem Dublin Tropar, welches ebenfalls im 14. Jahrhundert entstand.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

Es musizieren Ulrike Braun (Violine), Christoph Utz (Orgel) und Mitglieder des Ensembles Vokalissimo Ludwigshafen. Renate Kröper übernimmt den liturgischen Part. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Bei Tests ist der Nachweis einer offiziellen Stelle erforderlich, Selbsttests reichen nicht aus. Weiterhin gelten in der Kirche die Maskenpflicht während des gesamten Gottesdiensts und das Abstandsgebot zwischen Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben. Ein Empfangsdienst sichtet die notwendigen Nachweise und erfasst die Kontaktdaten. Der Eintritt ist frei.

Ein weiteres musikalisches Abend lob zum Advent wird am Samstag, dem 18.12.2021angeboten.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN