Ludwigshafen – CDU-Fraktiondvorsitzender Dr. Peter Uebel spricht von unzumutbaren Zuständen und fordert Antworten von der Verwaltung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Klinikum Verwaltung muss Antworten geben.
„Eine weitere Verzögerung ist nicht zumutbar“, so kommentiert der Vorsitzende der CDU-Stadtfraktion Dr. Peter Uebel die Aussagen der Verwaltung zum Ausbau der Linie 10 in der Friesenheimer – Hohenzollernstraße.
„Fast schon jahrzehntelang wird über den barrierefreien Ausbau der Haltestellen insbesondere am Klinikum diskutiert. Immer wieder wurde dieses Vorhaben mit Verweis auf die Sanierung der Linie 10 abgelehnt. Sowohl Bürger als auch Politik haben das verstanden und mitgetragen. Jetzt rückt dieser Ausbau wieder in unbestimmte zeitliche Ferne. Das ist nicht akzeptabel“.
Mit dem Klinikum Ludwigshafen hat die Stadt eine hervorragende Einrichtung der Maximalversorgung in der Metropolregion mit Herzzentrum und zertifizierten Krebszentren. „Die ÖPNV-Anbindung dieser Einrichtung hinkt wesentlich ihrer Bedeutung hinterher.“ Das sei ein nicht hinzunehmender Zustand, dessen Beseitigung unumgänglich sei.
Vor Jahren fand eine umfangreiche Bürgerbeteiligung statt, die zu guten, in breitem Konsens getragenen Ergebnissen geführt hatte. „Das soll jetzt alles Makulatur sein?“ fragt Uebel. „Wir erwarten belastbare Aussagen der Verwaltung zu Terminen, Kosten und Zusagen über Förderungen durch das Land. Sehr skeptisch sind wir, ob in der kommenden Stadtratssitzung ausreichend Fakten zur Abstimmung vorliegen“. Auch sei die Frage, wie die Verwaltung die Bürger einbinden wolle. „Eigentlich können wir nicht abstimmen, bevor eine neue Bürgerbeteiligung stattgefunden hat.“ Auch hier brauche man Aussagen. Der Ausbau war immer als Stadtentwicklungsprojekt gedacht. „Dies scheint auf der Kippe zu stehen.“, so Uebel abschließend.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – FWG: TWL muss dauerhaft in die Gewinnzone!

    • Ludwigshafen – FWG: TWL muss dauerhaft in die Gewinnzone!
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Unverständlich ist für die FWG-Stadtratsfraktion der Jahresabschluss 2021 der TWL mit einem Defizit in Höhe von 14 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum erzielt der ebenfalls in Ludwigshafen beheimatete Energieversorger „Pfalzwerke“ ein Rekordergebnis von über 30 Millionen Euro. Während die TWL sich in der Vergangenheit von „Verlustbringer“ teuer trennen musste, erzielten ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Streit auf Parkplatz in Böhl-Iggelheim eskaliert

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Streit auf Parkplatz in Böhl-Iggelheim eskaliert
      Böhl-Iggelheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am Donnerstag, 30.06.2022, kam es gegen 18:00 Uhr auf dem Parkplatz des Niederwiesenweihers in Böhl-Iggelheim zu einer handfesten Auseinandersetzung. Der Anlass war eine Nichtigkeit: Ein 20-jähriger Mann aus Harthausen wollte mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke fahren, allerdings versperrte ihm eine 40-jährige Frau mit ihrem PKW den Weg, ... Mehr lesen»

    • St.Leon-Rot – Suche nach Vermisster Person mit Polizeihubschrauber

    • St.Leon-Rot –  Suche nach Vermisster Person mit Polizeihubschrauber
      Sankt Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Derzeit sucht die Polizei im Bereich Sankt Leon-Rot unter anderem mit einem Polizeihubschrauber nach einem vermissten älteren Herren, der mit seinem Hund gegen Mittag am dortigen Badesee spazieren ging, jedoch nicht mehr vom Spaziergang zurückkehrte. Der Herr soll mit einem blauen T-Shirt und einer Jeans bekleidet sein. Bei ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Nachwuchs-Kletterkünstler im Zoo-Heidelberg

    • Heidelberg – Nachwuchs-Kletterkünstler im Zoo-Heidelberg
      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Junger Gürtelvari zeigt sich fit und aktiv Ein junger Gürtelvari vergrößert seit Mai die Vari-Familie im Zoo Heidelberg. Seine ersten Lebenswochen hat er in einer geschützten Wurfhöhle verbracht. Inzwischen ist er stark und fit genug, dass er mit seinen Eltern und Geschwistern die Anlage entdeckt und seine Kletterkünste ... Mehr lesen»

    • Landau – EWL-Vorstand Falk Pfersdorf geht

    • Landau – EWL-Vorstand Falk Pfersdorf geht
      Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Neue Herausforderung ab 1. Juli in anderer Behörde – bis zur Wiederbesetzung übernimmt Bernhard Eck Falk Pfersdorf Der zweite Vorstand des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) verabschiedet sich zum 1. Juli von seiner bisherigen Wirkungsstätte. Seit 2016 hat er mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernhard Eck, der seit 2004 ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN