Ludwigshafen – Digitale Info-Veranstaltung: Wie geht es weiter im Dichterquartier

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie geht es weiter im Dichterquartier? Antworten darauf erhalten die Bewohner*innen und Akteur*innen im Quartier auf der Infoveranstaltung am Donnerstag, 9. Dezember 2021, um 17.30 Uhr. Auf Grund der angespannten Corona Lage findet die Veranstaltung digital statt. Hier möchte das Quartiersmanagement gemeinsam mit den beauftragten Planungsbüros die Ergebnisse des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes vorstellen. Konkret geht es um die überwiegend baulichen Projekte, die in den kommenden Jahren im Dichterquartier realisiert werden sollen. In den vergangenen Monaten konnten die Menschen, die in dem Quartier leben und arbeiten, ihre Ideen und Anregungen in einer Online-Beteiligung einbringen. Auf Stadtteilrundgängen wurden auch die Kinder und Jugendlichen nach ihren Verbesserungsvorschlägen gefragt. Daraus wurden in der Zukunftskonferenz am 15. Juni gemeinsam Ziele formuliert und konkrete Projekte für das Dichterquartier erarbeitet.

So sollen unter anderem ein barrierefreier Zugang zum ESV-Gelände, ein neuer Quartiersplatz geschaffen, ein “Runder Tisch Sauberes Dichterquartier” eingeführt und die Verkehrsführung hinter dem EDEKA-Markt verbessert werden. Sozialdezernentin Beate Steeg, freut sich, dass das “Dichterquartier” in die nächste Runde geht und das Projekt voranschreitet. Sie wird die Informationsveranstaltung am 9. Dezember ab 17:30 Uhr begleiten. Wer Interesse hat, dabei zu sein, kann sich gerne bis zum 6. Dezember bei Quartiersmanagerin Lisa Martin unter E-Mail lisa.martin@ludwigshafen.de oder unter Telefon 0621 504-4276 anmelden. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zur Videokonferenz.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar

    • Ludwigshafen – App Sparkasse ist jetzt auch auf Ukrainisch nutzbar
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Eine der erfolgreichsten Finanz-Apps Deutschlands, die App Sparkasse, steht Nutzerinnen und Nutzern nun auch auf Ukrainisch zur Verfügung. Das teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Die Sparkassen reagieren damit auf das große Interesse ukrainischer Kriegsgeflüchteter an modernen Finanzdienstleistungen in Deutschland. Weitere Informationen auf Ukrainisch gib es unter http://s.de/1h6e. Oliver Kolb, Vorstandsmitglied ... Mehr lesen»

    • Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer im IHK StarterCenter

    • Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 17. Mai 2022. Unternehmer und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 13. Juni 2022 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründer erfahren, ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin

    • Edenkoben – NACHTRAG: Waldbrand in der Nähe von St.Martin
      St. Martin (ots) INSERATwww.mannheim.de Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Waldgebiet von St. Martin zu einem Brand. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Unterstand und dort gelagerte Gasflaschen vom Feuer erfasst. Infolge des Feuers detonierten die Gasflaschen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500EUR. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Ein Übergreifen des ... Mehr lesen»

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“

    • Brühl – Alter Brühler Ortskern im Mittelpunkt des „Tags der Städtebauförderung“
      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Wie es im „sanierten Ortszentrum“ im Verkehrsraum, also auf der Straße, mit den Gehwegen und (Park)Plätzen weitergehen könnte, darum ging es beim „Tag des Städtebaus“ in Brühl, der am Samstag in der Festhalle und bei einem „Bürgerspaziergang“ durch die Haupt- und Kirchenstraße mit fachlicher Unterstützung durch Stadtplaner Jan ... Mehr lesen»

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW

    • Landau – „Großer Preis der Südlichen Weinstraße“ – das ist der Streckenverlauf des Radrennens durch SÜW
      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Radsportfans und alle, die es werden wollen, können sich auf ein sportliches Highlight in der Südpfalz freuen: Mit dem „Großen Preis der Südlichen Weinstraße“ mit Start und Ziel am Deutschen Weintor in Schweigen macht die Radbundesliga am 21. Mai 2022 Station in der Region. Landrat Dietmar Seefeldt, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN