Mannheim – Weihnachtsmarkt am Stromwerk öffnet am Freitag mit 2G-Plus! Verzehrgutschein für durchgeführten Schnelltest im Schnelltestzentrum Mannheim!


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Weihnachtsmarkt am Stromwerk ist ab dem Donnerstag, 25. November geöffnet. Am Freitag, den 26. November, öffnet der neue und alternative Weihnachtsmarkt am Stromwerk in der Neckarstadt West in Mannheim. Neben selbstgemachtem Winzerglühwein von lokalen Winzern, regionalen Essensständen und Weihnachtsleckereien sowie diversen Kunsthandwerk-Ständen bietet der Weihnachtsmarkt am Stromwerk eine Weihnachtsbühne mit alternativem Programm und Live-Musik.
Damit der Weihnachtsmarkt im Rahmen der Corona-Pandemie stattfinden kann wurde ein strenges Hygienekonzept entwickelt und umgesetzt. Der Einlass auf den Weihnachtsmarkt ist nur mit 2G-Plus möglich. 2G-Plus bedeutet, dass geimpfte und/oder genesene Personen zusätzlich getestet sind. Als Test wird das negative Ergebnis eines Corona-Schnelltests verlangt. Kostenlose Antigen-Schnelltests können direkt vor Ort durchgeführt werden. Das Schnelltestzentrum Mannheim, welches sich direkt an der Location in der Fardelystraße befindet, erweitert seine Öffnungszeiten für die Besucher des Weihnachtsmarktes von Donnerstag bis Samstag bis jeweils 23:00 Uhr. Durch 2G-Plus wird dort jeder durchgeführte Schnelltest mit einem Verzehrgutschein in Höhe von zwei Euro subventioniert. Dieser ist für ein beliebiges Heißgetränk gültig.
Weitere Hygienemaßnahmen auf dem Weihnachtsmarkt am Stromwerk
Der Weihnachtsmarkt am Stromwerk ist abgegrenzt und nur durch einen Eingang mit Personenkontrolle zugänglich. Neben der 2G-Plus-Regel ist für das Betreten des Weihnachtsmarktes eine Registrierung mit der Luca-App erforderlich.
Auf dem gesamten Gelände gilt seit der Warnstufe eine Maskenpflicht. Die Bezahlung vor Ort findet bargeldlos statt. An allen Ständen kann über ein kontaktloses Kartenterminal oder mit einem Tokensystem bezahlt werden.
Auf dem gesamten Gelände stehen Desinfektionsmittelspender zur Hände-Desinfektion zur Verfügung. Das Hygienekonzept steht für alle Besucher*innen zusätzlich zum Download auf www.weihnachtsmarkt-stromwerk.de bereit.
Attraktionen auf dem Weihnachtsmarkt am Stromwerk
Auf dem Weihnachtsmarkt am Stromwerk gibt es Glühwein von lokalen Winzern, regionale Essensstände sowie eine Live-Bühne. © Roman Kraft
Der Weihnachtsmarkt am Stromwerk findet dieses Jahr erstmals auf dem Gelände des Alten Stromwerks statt. Das Gelände ist bekannt für sein künstlerisch, kulturelles sowie gastronomisches Angebot. Der Weihnachtsmarkt knüpft an das Angebot des Nachtmarkt an, wo im Sommer bereits Kunst und Kultur in Kombination mit Eventgastronomie betrieben wurde. Unter strengen Hygienemaßnahmen bieten die Weihnachtsstände vor Ort verschiedene Glühweinkreationen von lokalen Winzern, regionale Essensmöglichkeiten sowie Kunsthandwerk an. Auf einer Live-Bühne werden Musiker auftreten. Im angrenzenden Garten wurde die weihnachtliche Lichtinstallation “Secret Garden” errichtet.
Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt am Stromwerk:
Donnerstag bis Samstag von 17:00 – 00:00 Uhr


  • VIDEOINSERAT
    Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Anteil von Omikron liegt in Rheinland Pfalz bei 84,7 Prozent – Inzidenz in Ludwigshafen bei 454,9 – Hospitalisierungsrate 2,85

    • Ludwigshafen – Anteil von Omikron liegt in Rheinland Pfalz bei  84,7 Prozent – Inzidenz in Ludwigshafen bei  454,9 – Hospitalisierungsrate 2,85
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Inzidenz in Ludwigshafen bei 454,9 / Hospitalisierungsrate 2,85 Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 3.092 neue bestätigte Corona-Fälle, 9 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 405,1 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 377,9). Die 7-Tages-Inzidenz liegt ... Mehr lesen»

    • Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.

    • Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.
      Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Südliche Weinstrasse e.V.) – Der Tourismus mit seinen vielen Betrieben in Hotellerie und Gastronomie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Südpfalz und bietet zahlreiche Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region. Um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden müssen die Betriebe des Gastgewerbes im Wettbewerb zu anderen Branchen überzeugen ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Eulen-Handballer Hendrik Wagner mit positiven Coronatest

    • Ludwigshafen –  Eulen-Handballer Hendrik Wagner mit positiven Coronatest
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Pech für den 24-jährigen Hendrik Wagner von den Eulen Ludwigshafen. Der Eulen-Torjäger wurde am Wochenende für die Handball-Europameisterschaft nachnominiert und jetzt positiv auf das Coronavirus getestet. Da Wagner erst am Sonntag ins Teamhotel in Bratislava gekommen war und seitdem isoliert war, hatte er noch keinen Kontakt zur Mannschaft. Zuvor hatte es ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt

    • Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bis Ende 2025 entsteht das Innovationszentrum Green Tech am südlichen Ende des Glückstein-Quartiers unmittelbar neben dem MAFINEX. Ziel des Innovationszentrums Green Tech ist die Entwicklung zukunftsorientierter Umwelt- und Energietechnologien. VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Heute wurden die Sieger des interdisziplinären Realisierungswettbewerbs unter Federführung der Architekten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgelobt hatte ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die Bildungsarbeit in den Kitas sichern und stärken

    • Mannheim – Die Bildungsarbeit in den Kitas sichern und stärken
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Personalmangel, Corona-bedingte Mindereinnahmen und explodierende Baukosten: Evangelische Kirche reagiert mit Maßnahmenpaket / Stadt Mannheim sucht Ersatzlösungen für wegfallenden Kita-Plätze VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Der bundesweite Personalmangel an Kita-Fachkräften ist auch in Mannheim deutlich spürbar. Zusätzlich finanziell belastet durch Corona-bedingte Mindereinnahmen und drastische Baukostensteigerung reagiert die Evangelische Kirche Mannheim ... Mehr lesen»

    • Landau – Kinderbetreuung in Landau: Erweiterungsbau der Kita Froschteich in Queichheim offiziell eingeweiht

    • Landau – Kinderbetreuung in Landau: Erweiterungsbau der Kita Froschteich in Queichheim offiziell eingeweiht
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Ein guter Tag für Landaus Kita-Landschaft: In der protestantischen Kindertagesstätte Froschteich in Queichheim dürfen sich die Kids und ihre Erzieherinnen und Erzieher ab sofort über zwei neue Gruppen- und Schlafräume, einen Sanitär- und Wickelraum, Stillbeschäftigungsräume, einen Mehrzweckraum sowie einen neuen Teamraum freuen. Aus den bisherigen Räumlichkeiten des Gemeindezentrums, die ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Aktuelles zu #Corona – #Impfangebote

    • Mannheim –  Aktuelles zu #Corona – #Impfangebote
      Aktuelle Meldung zu Corona 17.01.2022 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Fallzahlen vom Wochenende 3. Was tun, bei einer roten Warnung in der Corona-Warn-App? 4. Impfen VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 34.468 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 17.01.2022, 16 Uhr, 479 weitere Fälle einer ... Mehr lesen»

    • Mannheim/Schwetzingen – In beiden Städten ist das Schloss jeweils geöffnet!

    • Mannheim/Schwetzingen – In beiden Städten ist das Schloss jeweils geöffnet!
      Mannheim / Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Coronavirus hat uns weiter fest im Griff. Trotzdem kann man das Schloss in Schwetzingen oder das in Mannheim besuchen. VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Schloss Schwetzingen Der Schlossgarten ist geöffnet. Öffnungszeiten täglich 9.00 – 16.30 Uhr (Letzter Einlass) Voraussetzung 2G plus-Nachweis und Erhebung der Kontaktdaten Preis: ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN