Heppenheim – Erfolgreicher Auftritt auf dem „Karrieretag“ – Wirtschaftsförderung Bergstraße unterstützt Unternehmen in der Region bei der Akquise von Auszubildenden sowie Fach- und Führungskräften – Gemeinsamer Messestand mit der AAF Lufttechnik GmbH, Odenwälder Baumaschinen GmbH und der RSI Blitzschutzsysteme GmbH


Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftförderung Bergstraße) – Auf dem diesjährigen „Karrieretag“, der am vergangenen Mittwoch in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main stattfand, haben rund 50 namhafte Unternehmen aus der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ihre aktuellen Stellenangebote, Einstiegsmöglichkeiten und neuen beruflichen Chancen vorgestellt. Mit dabei war auch die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). „Die Suche nach Auszubildenden und Fachkräften ist deutschlandweit und auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße für die Unternehmen eine Herausforderung“, weiß Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB.
Zusammen mit der AAF Lufttechnik GmbH, der Odenwälder Baumaschinen GmbH und der RSI Blitzschutzsysteme GmbH präsentierte sich die WFB auf dem „Karrieretag“ an einem rund 25 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand. Den gemeinsamen Messeauftritt und gleichzeitig den größten Stand der Messe hatte die WFB organisiert. Hier nutzten die Unternehmen die Chance, den persönlichen Kontakt zu Fachkräften, potenziellen Auszubildenden, aber auch Absolventen aufzubauen. Die WFB konnte dem Fachmesse-Publikum viel Wissenswertes über Chancen der Aus- und Weiterbildung in der Wirtschaftsregion Bergstraße liefern. „Auf dem Karrieretag haben wir viele interessante Gespräche geführt und zahlreiche Besucherinnen und Besucher über die Jobangebote der Unternehmen sowie über das Projekt Bildungscoach informiert“, so das Fazit von Sven Hagenberger, der im Rahmen des Kooperationsprojekts mit dem Eigenbetrieb Neue Wege -kommunales Jobcenter- als Projektmanager im Unternehmerservice der WFB in Heppenheim tätig ist. Darüber hinaus berät Hagenberger als Bildungscoach Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße zu Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. „Unser gemeinsamer Messe-Auftritt war ein voller Erfolg, die Unternehmen hatten jeweils weit über 100 Kontakte am Gemeinschaftsstand, außerdem sind bereits auf der Messe zahlreiche Bewerbungen bei den Unternehmen eingegangen“, fasst er zusammen.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

Info: Wissenswertes über das Projekt „Bildungscoach“ gibt es hier: https://t1p.de/i4b1. Die AAF Lufttechnik GmbH finden Sie im Internet unter www.aafeurope.com, die Odenwälder Baumaschinen GmbH unter www.baugeraetecenter.de, die RSI Blitzschutzsysteme GmbH unter www.rsi-protect.de.

Informationen über die Wirtschaftsregion Bergstraße und die weiteren Serviceleistungen der WFB gibt es unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de.

Das Projekt „Bildungscoach“ wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Hessen gefördert.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Worms – Gefälschte Impfpässe: 22 Durchsuchungen in Worms und Umgebung

    • Worms – Gefälschte Impfpässe: 22 Durchsuchungen in Worms und Umgebung
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Fälschung, des Besitzes bzw. Handels mit gefälschten Impfpässen/-zertifikaten hat die Polizei gestern im Bereich Worms insgesamt 22 Häuser und Wohnungen durchsucht. Bei den Durchsuchungen am Donnerstagmorgen sind bei den Betroffenen unter anderem Mobiltelefone, Bargeld und mutmaßlich gefälschte ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Unfall mit Linienbus in Mutterstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Unfall mit Linienbus in Mutterstadt
      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Am gestrigen Mittag, gegen 12:15 Uhr, befuhren ein bislang unbekannter Fahrzeugführer und ein dahinter befindlicher Linienbus die Ludwigshafener Straße in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung zur Bohligstraße bremste der unbekannte PKW-Fahrer plötzlich ab und bog nach links in die Bohligstraße ab. Der 30-jährige ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Inzidenz liegt heute bei 691,9 – 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,96

    • Ludwigshafen – Inzidenz liegt heute bei 691,9 – 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,96
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Inzidenz in Ludwigshafen heute bei 691,9. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,96 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 4,42) Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 6.237 neue bestätigte Corona-Fälle, 7 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 623,7 ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern -Torjäger Terrence Boyd wechselt zum FCK – Elias Huth geht nach Halle

    • Kaiserslautern -Torjäger Terrence Boyd wechselt zum FCK – Elias Huth geht nach Halle
      Kaiserslautern VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Der Angreifer Elias Huth verlässt den 1. FC Kaiserslautern mit sofortiger Wirkung und schließt sich dem Ligakonkurrenten Hallescher FC an. Der 24-Jährige wechselte im Sommer 2017 auf den Betzenberg und lief seitdem – unterbrochen von einer einjährigen Leihe zum FSV Zwickau – in 66 Drittligapartien für ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Nationalspieler David Raum verlängert

    • Sinsheim – TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Nationalspieler David Raum verlängert
      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat vor dem Heimspiel am 22. Januar (15.30 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund den Vertrag mit Nationalspieler David Raum um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2026 verlängert. Der 23-jährige Raum kam letztes Jahr im Sommer von Greuther Fürth und zeigt bei den Hoffenheimern ... Mehr lesen»

    • Lambsheim – Brand eines Wohnmobils greift auf drei weitere Wohnwägen über

    • Lambsheim – Brand eines Wohnmobils greift auf drei weitere Wohnwägen über
      Lambsheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Am 21.01.22, gegen 14:02 Uhr, wurde der Brand eines Wohnmobiles am Lambsheimer Weiher gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich das Wohnmobil samt Vorzelt in Vollbrand und griff auf drei angrenzende Wohnwägen über. Die Brandursache steht noch nicht fest, die ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen ab Samstag ist aufgehoben

    • Heidelberg – Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen ab Samstag ist aufgehoben
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Heidelberg liegt nach Angaben des Landesgesundheitsamtes am heutigen Freitag, 21. Januar 2022, bei 355,9. Damit hat die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in Heidelberg den Grenzwert von 500 Infektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen unterschritten. Das hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für Heidelberg zuständig ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Zoo Heidelberg hat seit heute wieder geöffnet! Reduzierter Eintrittspreis während der Vogelgrippe-Schutzmaßnahmen

    • Heidelberg – Zoo Heidelberg hat seit heute wieder geöffnet! Reduzierter Eintrittspreis während der Vogelgrippe-Schutzmaßnahmen
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Der Zoo Heidelberg ha seit dem heutigen Freitag wieder geöffnet. Dies ist möglich geworden, da das Zoo-Team schnell ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet und umgesetzt hat. Nach eingehender Prüfung dieses Konzeptes durch das Friedrich-Löffler-Institut, die Stadt Heidelberg und das baden-württembergische Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, entschieden die Behörden, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN