Heidelberg – Parken ohne Ticket und Bargeld! Stadtwerke Heidelberg statten ihre Parkhäuser mit einem System zur automatischen Kennzeichenerkennung aus


Ein Schild bei der Einfahrt weist auf die Automatische Kennzeichenerkennung hin. Foto: Stadtwerke Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Parken in den Parkhäusern der Stadtwerke Heidelberg ist ab jetzt noch komfortabler. Kurzparker können sich über die Plattform von evopark GO registrieren und sofort ticketlos parken. Eine Kamera vor der Schranke erkennt das Kennzeichen und öffnet automatisch. Die Bezahlung erfolgt anschließend über die Plattform.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

Schnell, einfach, kontaktlos

Wer sich über go.evopark.de/swhd-garagen von evopark GO registriert, kann fortan ohne Ticket in alle Parkhäuser der Stadtwerke Heidelberg einfahren. Hierfür müssen lediglich die E-Mail-Adresse, ein Passwort, das Autokennzeichen und die bevorzugte Zahlweise hinterlegt werden. „Wir haben im Vorfeld verschiedene Testläufe durchgeführt und das System bereits erfolgreich unter Dauerparkern und Carsharing-Nutzern ausgerollt – jetzt freuen wir uns darauf, diesen Service auch unseren Kurzparkern anzubieten“, sagt Patrick Jelinek, Prokurist der Garagengesellschaft. Der berührungslose Zugang zu den Parkhäusern ist nicht nur jetzt, in Corona- Zeiten, ein attraktiver und vor allen Dingen sicherer Service für die Kunden. „evopark GO bietet unseren Kunden zudem eine Zeitersparnis und ist besonders umweltschonend, da die vielen Papiertickets wegfallen“, so Jelinek weiter.

Sicherer und transparenter Service

Wer das Portal von evopark GO nutzt, kann sich die Parkdauer inklusive der Transaktionen in Echtzeit auf dem Smartphone anzeigen lassen. Auch aus Datenschutzsicht birgt die automatische Kennzeichenerkennung kein Risiko: Die Kennzeichen werden verschlüsselt im System gespeichert und nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Kunden, die sich dem neuen Angebot erst langsam zuwenden wollen, können nach wie vor die bewährten Ticket- und Kassenautomaten nutzen.

Eingeführt wird der Service in allen Parkhäusern der Stadtwerke Heidelberg Garagen: dem P6 Kraus, P10 Friedrich-Ebert-Platz, P12 Kornmarkt/ Schloss und P16 Nordbrückenkopf, beim Parkplatz Tiergartenschwimmbad und in Zukunft auch in dem Parkhaus im Heidelberg Innovation Park.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.swhd.de/parken oder in der Stadtwerke Heidelberg App „für dich“.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN