Rimbach – Feuer an einer Lagerhalle


  • VIDEOINSERAT
    Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner

Rimbach / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Eine Rauchentwicklung war der Grund für eine erste Meldung am Sonntag (28.11.) gegen 08.00 Uhr an die Rettungsleitstelle Bergstraße. Weitere
Meldungen berichteten zeitnah von Flammen, die im Bereich einer Lagerhalle in der Gymnasiumstraße zu sehen waren. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Feuerwehren aus Rimbach, den Ortsteilen und aus Mörlenbach zügig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Betroffen von dem Brand war der Vorbau, ähnlich eines Carports, an der Lagerhalle. Dieser wurde durch das Feuer vollständig
zerstört. Darunter abgestellte Gegenstände, unter anderem eine Schneefräse, Fahrzeugreifen und ein Go-Kart, sowie die Fassade der Lagerhalle wurden
ebenfalls beschädigt. Nach aktuellen Schätzungen dürfte der Gesamtschaden mit etwa 90.000,– Euro zu beziffern sein. Neben der Feuerwehr waren zeitweise zwei Rettungswagen und eine Streife der Polizei Heppenheim vor Ort. Durch den Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt. Durch die Kriminalpolizei in Heppenheim werden die weiteren Ermittlungen übernommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de