Mannheim – Mehrere Spiegel von Autos abgetreten – Festnahme

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch um kurz vor 11 Uhr beschädigte ein 45-jähriger Mann vor dem Quadrat N7 mehrere dort abgestellte Autos und konnte im Anschluss festgenommen werden. Der 45-Jährige trat an einem Smart sowie an zwei VWs die Außenspiegel der Beifahrerseite ab. Zeugen beobachteten die Taten und verständigten die Polizei. Noch am Tatort konnten die Beamten den Mann festnehmen und zum Polizeirevier Mannheim-Oststadt bringen. Nachdem die strafprozessualen Maßnahmen beendet waren, durfte der Täter gehen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X