Ludwigshafen – Ab morgen gilt in Bus und Bahn die #3G-Regel

        Ludwigshafen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Gemeinsam stark gegen Corona

        Ab 24. November gilt eine neue Fassung des Bundesinfektionsschutzgesetzes. Eine Fahrt im ÖPNV ist ab sofort nur noch für geimpfte, genesene und aktuell getestete Fahrgäste möglich (3G). Gültig sind sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests. Diese dürfen maximal 24 Stunden alt und müssen durch eine zugelassene Stelle dokumentiert sein. Der 3G-Nachweis muss während der gesamten Fahrt für Stichprobenkontrollen bereitgehalten werden.

        Ausgenomen von dieser 3G-Regelung sind lediglich Kinder unter sechs Jahren sowie Schülerinnen und Schüler, da diese im Zuge des Schulbesuches regelmäßig getestet werden. Als Nachweis gilt der Schülerausweis.

        Alle Fahrgäste müssen weiterhin während des gesamten Aufenthalts in den Bussen und Bahnen sowie an unseren Haltestellen Atemschutzmasken (FFP2) oder medizinische Masken zu tragen. Von der Maskenpflicht befreit sind Kinder unter sechs Jahren, Fahrgäste mit entsprechendem Attest sowie gehörlose und schwerhörige Fahrgäste nebst ihrer Begleitpersonen.

        Die Verkehrsunternehmen, also auch wir bei der rnv, sind gesetzlich verpflichtet, sowohl 3G als auch die Maskenpflicht mit stichprobenhaften Nachweiskontrollen zu überwachen.

        Wichtige Fragen und Antworten gibt es hier

        Nur gemeinsam können wir das Risiko der Krankheitsübertragung reduzieren. Damit unsere Fahrgäste sicher unterwegs sein können, unterziehen wir unsere Fahrzeuge regelmäßigen Desinfektionsreinigungen. Außerdem haben wir unsere Omnibusse mit speziellen gläsernen Trennscheiben ausgerüstet, um die Ansteckungsgefahr zwischen Fahrpersonal und Fahrgästen zu minimieren.
        Quelle RNV
        Foto MRN News Archiv

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X