Hockenheim – Kein Neujahrsempfang in 2022

        Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim sagt den ursprünglich für Freitag, 14. Januar 2022, geplanten Neujahrsempfang ab. Hintergrund dafür sind die anhaltend hohen Corona-Fallzahlen. Sie erschweren vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes die Ausrichtung einer solch großen Veranstaltung in den kalten Wintermonaten stark. „Die weiterhin dynamische Virusentwicklung, die Corona-Vorgaben und die immer noch zu niedrige Anzahl an vollständigen Impfungen in der Gesellschaft machen diesen Schritt leider unumgänglich. Das bedauere ich sehr“, sagt Oberbürgermeister Marcus Zeitler zu der Entscheidung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X