Mannheim – Toulonplatz – Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs – Anhebung des Straßenprofils der östlichen und westlichen Seitenstraße

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eigenbetrieb Stadtraumservice wird gemeinsam mit der Brombeeren-Stiftung des Reiss-Engelhorn-Museums ab dem 22. November 2021 das Straßenprofil der östlichen Straße, die sich zwischen dem Toulonplatz und dem Quadrat C4 befindet, anheben. Damit soll die Straße dasselbe Höhenniveau wie der Platz erhalten. Außerdem werden die Neuverlegung des dortigen Pflasters sowie die Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereiches zur Neuordnung des Gehweges und der Fahrbahn beitragen. Durch den Austausch der in die Jahre gekommenen Pfosten und durch die Erneuerung der Straßenbeleuchtung wird der Umgebungsbereich des Toulonplatzes sichtlich aufgewertet.

        Nach dem Umbau auf der östlichen Seite wird dann im Jahr 2022 auch die westliche Straßenseite (zwischen Toulonplatz und dem Quadrat C6) im Höhenniveau verändert, gepflastert und somit optisch angepasst. Während der Straßenbaumaßnahme wird eine örtliche Umleitung für den Kfz- und den Radverkehr ausgeschildert sein. Die fußläufige Erreichbarkeit der Hauseingänge sowie der öffentlichen Einrichtungen wird jederzeit möglich sein.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X