Ludwigshafen – Das Auswärtsspiel von den Eulen Ludwigshafen in Dormagen wurde wegen Coronafällen abgesagt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar
Das Auswärtsspiel von den Handballern der Eulen Ludwigshafen am 17. November beim TSV Bayer Dormagen wurde wegen positiver Coronafällen bei Spielern der Eulen Ludwigshafen kurzfristig verlegt. Dies wurde nach Rücksprache mit dem Gastgeber TSV Bayer Dormagen, der Handball-Bundesliga (HBL) und dem zuständigen Gesundheitsamt entschieden. Die betroffenen Spieler sind alle vollständig geimpft und haben keine bis leichte Symptome. Der neue Spieltermin steht noch nicht fest.

Das nächste Spiel für die Eulen Ludwigshafen wäre dann bereits schon am Samstag, am 20. November um 19 Uhr, auch wieder auswärts bei der SG BBM Bietigheim.

Das nächste Heimspiel von den Eulen Ludwigshafen in der 2. Liga findet dann am Samstag, 27. November um 19 Uhr gegen den Tabellenletzten TuS Ferndorf in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen statt.

Die Eulen Ludwigshafen sind mit 10:8 Zählern auf dem achten Tabellenplatz, haben aber ein Spiel weniger. Spitzenreiter in der 2. Handball-Bundesliga ist der VfL Gummersbach mit 18:2 Zählern vor dem VfL Eintracht Hagen, dem TV 05/07 Hüttenberg und der HSG Nordhorn-Lingen mit jeweils 14:6 Punkten. Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es auf der Internetseite unter www.eulen-ludwigshafen.de.

Text Michael Sonnick

Foto: Das Auswärtsspiel von den Eulen Ludwigshafen in Dormagen wurde wegen Coronafällen bei den Eulen abgesagt (Foto Michael Sonnick)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Der zuständige Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürger:innen zur persönlichen Telefonsprechstunde am 8. Juni ein

    • Mannheim –  Der zuständige Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürger:innen zur persönlichen Telefonsprechstunde am 8. Juni ein
      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Caspary: “Der enge Austausch mit den Bürgern ist und bleibt meine Priorität!” Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde lädt der für die Landkreise Mannheim und Heidelberg zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) ein. Diese findet statt am Mittwoch, 8. Juni 2022 zwischen 11:00 und 12:00 Uhr. „Ich bin offen für Anregungen, ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – FCK-Aufstiegsfeier heute auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern

    • Kaiserslautern – FCK-Aufstiegsfeier heute auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern
      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. . Um den FCK-Aufstieg in die 2. Bundesliga gebührend zu feiern, lädt Kaiserslauterns Oberbürgermeister Klaus Weichel alle Bürger im Namen der Stadt Kaiserslautern zur großen Aufstiegsfeier heute (25.5) am Mittwochnachmittag um 15 Uhr auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern ein. Gegen 18 Uhr soll sich die Mannschaft ins Goldene Buch der Stadt Kaiserslautern eintragen ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 30. Mai bis 3. Juni in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch: INSERATwww.mannheim.de Frobeniusstraße – Grenadierstraße (Erich-Kästner-Schule) – Im Pfeifferswörth – Leutweinstraße – Marianne-Cohn-Straße – Mosbacher Straße – Mutterstadter Platz (Rheinau Schule) – Osterburker Straße – Rheinauer Ring – Rohrhofer Straße – Ruhrstraße – Römerstraße (Wallstadtschule) – Storchenstraße – ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – NACHTRAG: Weggeworfene Zigarette für verheerenden Brand eines Bürohochhauses verantwortlich – Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet

    • Heidelberg – NACHTRAG: Weggeworfene Zigarette für verheerenden Brand eines Bürohochhauses verantwortlich – Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet
      INSERATwww.mannheim.de Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach dem verheerenden Brand eines mehrstöckigen Gebäudes am Freitagnachmittag, kurz nach 13 Uhr, bei dem ein Sachschaden von mehreren Millionen Euro entstanden sein dürfte, wurden am Montagvormittag die Ermittlungen von Brandexperten des Fachdezernats sowie der Zentralen Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg am und im Gebäude vorgenommen. Aufgrund der Feststellungen am ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – Der FCK steigt nach Auswärtssieg in die 2. Liga auf

    • Kaiserslautern – Der FCK steigt nach Auswärtssieg in die 2. Liga auf
      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 1. FC Kaiserslautern hat das entscheidende Relegations-Rückspiel auswärts bei Dynamo Dresden mit 2:0 gewonnen und ist damit in die zweite Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Das Hinspiel in Kaiserslautern hatte 0:0 geendet und auch in Dresden fielen in der ersten Halbzeit vor 30.530 Zuschauern keine Tore. Doch in der 59. Minute brachte Daniel Hanslik den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN