Mannheim – SPD: “Zukunft schaffen: BUGA trifft nachhaltige Stadtentwicklung”

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Mannheim) – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thorsten Riehle hat sich virtuell mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Heilbronn, Tanja Sagasser-Beil und dem ehemaligen Bauleiter und Prokurist der BUGA Heilbronn, Berthold Stückle, über die große Chance ausgetauscht, die eine Bundesgartenschau für eine Stadt bedeutet.

Riehle sieht für Mannheim ein großes Potential, das in Heilbronn vorbildlich genutzt wurde. „Eine Bundesgartenschau ist so viel mehr als eine gärtnerische Leistungsschau. Sie ist der Motor für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Heilbronn ist dabei ein gutes Beispiel, wie aus einer ungenutzten, alten Industriebrache oder wie bei uns aus alten Kasernen in nur wenigen Jahren Wohn-, Arbeits- und Lebensraum mit einem frei zugänglichen Naherholungsgebiet wird. Deshalb ist es uns so wichtig, dass wir alle Mannheimerinnen und Mannheimer mitnehmen auf den Weg zur BUGA 23. Nur so kann dieses großartige Stadtentwicklungsprojekt gelingen.“

Für Sagasser-Beil liegt ein großer Erfolgsfaktor für ein solches Projekt in der hohen Akzeptanz der Bevölkerung: „Wir haben mit der Landesgartenschau 1985 ein tolles Referenzprojekt, denn die Heilbronner profitieren bis heute von dem damals entstandenen Wertwiesenpark und wissen um die Chance der Stadtentwicklung. Die BUGA 2019 bringt den Bürgerinnen und Bürgern neben einem zentral gelegenen Naherholungsgebiet auch Arbeitsplätze und Wohnraum für knapp 4000 Menschen. Wie die SPD-Gemeinderatsfraktion in Mannheim, haben wir uns als SPD dabei für eine Quote für bezahlbaren Wohnraum eingesetzt.“

Stückle, der mittlerweile Geschäftsführer der BUGA Mittleres Rheintal (2029) ist, sieht weitere positive Auswirkungen, die eine Bundesgartenschau mit in eine Stadt bringt: „Wertigkeit und Nachhaltigkeit sind entscheidende Faktoren. Bei der Planung muss man bereits an das Leben nach der BUGA denken. Heilbronn hat knapp 150 Millionen Euro investiert. Da ist es wichtig bereits im Vorfeld zu kommunizieren wie es nach der BUGA weitergeht. Der Blick in die Zukunft bringt auch neue Perspektiven für Gastronomie, Kulturschaffende sowie Hotellerie und Handel. Wenn man die eigenen Leute aus der Region einbindet, bleibt dieser Effekt nachhaltig, auch nach einer Bundesgartenschau.“

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Gute Nachrichten: Der Vermisste aus St.Leon-Rot wurde aufgefunden

    • Mannheim – Gute Nachrichten: Der Vermisste aus St.Leon-Rot wurde aufgefunden
      Mannheim / St.Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vermisste wurde im Laufe des Samstagmittags von einem Passanten angetroffen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Dem Vermissten geht es den Umständen entsprechend gut. Der Hund wurde ebenfalls wohlbehalten angetroffen. INSERATwww.mannheim.de»

    • Frankfurt – Vermisstenfahndung – Polizei bitte um Mithilfe

    • Frankfurt – Vermisstenfahndung – Polizei bitte um Mithilfe
      Frankfurt – (dr) Seit Freitag, den 01. Juli 2022, wird der 67-jährige Dario Carrasco Rivero vermisst. Er ist am Abend von einem Spaziergang mit dem Hund nicht nach Hause zurückgekehrt. Herr Carrasco Rivero ist stark demenzkrank und daher vermutlich orientierungslos. INSERATwww.mannheim.de Er ist circa 1,70 Meter groß, hat schulterlange schwarze Haare und ein südamerikanisches Aussehen. ... Mehr lesen»

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End
      Lingenfeld / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Den Samstagmorgen hatte sich der Schwan, der auf der Germersheimer Straße zwischen Lingenfeld und Germersheim umherlief, sicher auch anders vorgestellt. Verkehrsteilnehmer meldeten das verwirrte Tier, als es auf der Kreisstraße herumlief. Polizeibeamte der PI Germersheim begleiteten den Schwan anschließend fußläufig zurück zum Altrheinarm, an welchem er ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt
      Dannstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am 30.06.2022 gegen 12:15 Uhr kam es in der Ortslage Dannstadt zu einer Verfolgungsfahrt. Hierbei befuhr der 22 jährige Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit die Abfahrt der A 65 und überholte dabei zwei weitere Verkehrsteilnehmer ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Im weiteren Verlauf überfuhr der schwarze BMW ... Mehr lesen»

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt
      INSERATwww.mannheim.de Lampertheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern, die am Freitagabend (01.07.) gegen 19.15 Uhr in Lampertheim in der Nähe des Bahnhofs aufeinandertrafen. Im Verlauf der Auseinandersetzung, an der noch weitere Personen beteiligt waren, wurde ein Messer eingesetzt. Hierdurch erlitt ein Beteiligter Verletzungen, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN