Ludwigshafen – Tatverdächtiger Kinderansprecher ermittelt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet, trat in der Vergangenheit in Oggersheim ein Kinderansprecher auf. Wie die Polizei nun mitteilt ist ein Tatverdächtiger ermittelt worden.
Durch intensive Ermittlungen und Kontrollmaßnahmen konnte ein 63-jähriger Mann als Verdächtiger ermittelt werden, nachdem es am 27.10. erneut zu einem ähnlichen Vorfall in der Nähe des Altstadtplatzes kam. Die Polizei führte mit dem Verdächtigen anschließend eine Gefährderansprache durch. Die Ermittlungen der Polizei in Ludwigshafen dauern weiter an.

Weitere Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten.

Folgende Hinweise sollten Sie beachten, wenn Kinder davon erzählen, dass sie von Fremden angesprochen wurden:

– Loben Sie Ihr Kind dafür, dass es sich Ihnen anvertraut hat.
– Vermeiden Sie Gerüchte und beugen Sie somit einer Hysterie in Ihrer Nachbarschaft vor.
– Teilen Sie keine spekulativen Informationen über soziale Netzwerke.
– Melden Sie den Vorfall der Polizei. Über den Polizeinotruf 110 erreichen Sie diese zu jeder Tages- und Nachtzeit.
– Bereiten Sie Ihre Kinder auf solche Situationen vor.
– Eltern sollten Verhaltensregeln für den Schulweg und die Freizeit festlegen.
– Schicken Sie Ihr Kind möglichst nicht allein, sondern in kleinen Gruppen zusammen mit anderen Kindern zur Schule oder zum Spielplatz.
– Halten Sie es zur Pünktlichkeit an.

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und sind stets für Sie ansprechbar. Melden Sie bitte jeden verdächtigen Sachverhalt sofort bei Ihrer Polizeidienststelle oder über Notruf.

In der Broschüre “Missbrauch verhindern” unter https://s.rlp.de/H99vT bzw. auf der Internetseite der polizeilichen Kriminalprävention www.polizei-beratung.de finden Sie weitere umfangreiche Informationen zu diesem Thema.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Frankenthal – Strohhutfest 2022 – Miss Strohhut Sonja Erbach

    • Frankenthal – Strohhutfest 2022 – Miss Strohhut Sonja Erbach
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute am 26. Mai, wurde das Strohhutfest 2022, nach zwei jähriger Corona Pause, feierlich von Oberbürgermeister und der neuen Miss Strohhut Sonja Erbach eröffnet. Als Stargast war Christian “Chako” Habekost mit bei der Eröffnung. INSERATwww.mannheim.de Frankenthal feiert noch bis Sonntag 29. Mai. Das gesamte Programm ist abrufbar auf MRN-News.de»

    • Landkreis Bad Dürkheim – Lamprecht – NACHTRAG BLAULICHT – Staatsanwaltschaft Frankenthal zum Leichenfund nach Wohnungsbrand

    • Landkreis Bad Dürkheim – Lamprecht – NACHTRAG BLAULICHT – Staatsanwaltschaft Frankenthal zum Leichenfund nach Wohnungsbrand
      Landkreis Bad Dürkheim – Lambrecht / Pfalz / Metropolregion Rhein-Neckar – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Abend des 25.05.2022 zu einem Vollbrand eines Zimmers innerhalb einer Etagenwohnung in Lambrecht. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund von Rauchgasbeeinträchtigungen mussten vorübergehend alle Bewohner des Mehrparteienhauses evakuiert werden. Die Schadenshöhe dürfte sich grob ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 2. Handball Bundesliga – Nach 7 Niederlagen bei 8 Spielen trennen sich die Eulen von Michael Biegler

    • Ludwigshafen – 2. Handball Bundesliga – Nach 7 Niederlagen bei 8 Spielen trennen sich die Eulen von Michael Biegler
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Handballer der Eulen Ludwigshafen und Trainer Michael Biegler haben ihre Zusammenarbeit nach nur sechs Wochen wieder beendet. Michael Biegler ist wohl der erfolgloseste Trainer in der Geschichte der Eulen Ludwigshafen in der 2. Liga. Bei acht Spielen unter Michael Biegler gab es sieben Niederlagen. Nach der letzten Heimniederlage sagte ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 30. Mannheimer Stadtfest – Vom 27. bis 29. Mai 2022

    • Mannheim –  30. Mannheimer Stadtfest –  Vom 27. bis 29. Mai 2022
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Bunte Bühnenprogramme, Kinderfest, Künstler, Kunsthandwerk und entspanntes Flanieren. Das alles und noch viel mehr ist das Mannheimer Stadtfest. Vom 27. bis 29. Mai werden die Planken vom Wasserturm bis zum Paradeplatz wieder zur Festmeile. „Das Motto: Man trifft sich, man kennt sich, man freut sich!“ drückt viel von dem aus, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Die Linke zu Bodenverkauf und Wohnpreisen in Ludwigshafen

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Die Stadtverwaltung ist weiter auf dem Weg, Wohnen und Bauen immer teurer zu machen. Nicht alles kann auf Ukraine-Krieg und Lieferketten und Baupreisexplosion geschoben werden. Bauen und Wohnen wird teuer, wenn die Grundstücke zu Höchstpreisen an Investoren verkauft werden. So erfahren wir, dass alle großen Grundstücke des Neubau-Areals am Rheinufer ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN