Speyer – Ohne Fahrerlaubnis Unfall verursacht

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.10.2021 um 11 Uhr verursachte ein 71-jähriger Mann aus Speyer mit seinem PKW mutmaßlich einen Verkehrsunfall, indem er beim Ausparken ein danebenstehendes Fahrzeug touchierte. Auf Ansprache durch Zeugen habe er die Örtlichkeit verlassen wollen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der 71-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sein dürfte. Die endgültige Feststellung erfolgt im Rahmen der laufenden Ermittlungen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X