Mannheim-Käfertal – Unfall durch Unachtsamkeit beim Spurwechsel

Mannheim-Käfertal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am späten Mittwochnachmittag um 16:45 Uhr war eine 48-jährige VW-Fahrerin im Begriff von der Waldstraße in die Straße „auf dem Sand“ abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs bemerkte die Frau, dass sie falsch gefahren war und wechselte zurück auf die durchgängige Fahrspur, um die Waldstraße weiter in Richtung Gartenstadt zu befahren. Beim Spurwechsel nahm sie einen LKW zu spät wahr, welcher einen Unfall nicht mehr verhindern konnte. Durch den Zusammenstoß mit dem LKW wurde die 48-Jährige mit ihrem PKW auf einen Opel geschleudert, welcher an der Ampelkreuzung auf der Linksabbiegerspur wartete. Durch den Unfall wurden keine Personen verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei 6.000 Euro.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN