Mannheim – Migrationsbeirat begrüßt neues Mitglied und benennt Beauftragte für Neuzuwanderung aus Südosteuropa

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In seiner Sitzung am 5. Oktober bestätigte der Gemeinderat Fatma Demirbük Gül als neues Mitglied im Mannheimer Migrationsbeirat. Demirbük Gül hatte sich im Sommer 2019 für das politische Amt beworben und rückt nun für Nezahat Sönmez in den Beirat nach, die das Gremium aufgrund eines Wohnortwechsels verlassen musste. „Mit einem weinenden Auge lassen wir Nezahat Sönmez ziehen, die wir als äußerst engagierte und aufgeschlossene Kollegin sehr geschätzt haben – mit einem lachenden Auge heißen wir selbstverständlich Fatma Demirbük Gül herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!“, so die Vorsitzende des Migrationsbeirates, Zahra Alibabanezhad Salem. Um das Thema der Neuzuwanderung aus Südosteuropa nach Mannheim intern stärker in den Fokus zu rücken, hat der Migrationsbeirat außerdem vor kurzem mit Marija Krstanović eine Beauftragte benannt, die in diesem Bereich langjährige Erfahrung und Expertise mitbringt: Selbst während des Bosnienkrieges nach Deutschland geflüchtet, war sie eine der ersten Berater*innen im Rahmen des Projekts „ANIMA – Ankommen in Mannheim“, das muttersprachliche Beratung für EU-Eingewanderte in prekären Lebenssituationen bietet.

        Seitdem ist sie in Mannheim bestens vernetzt, kennt die lokalen Akteur*innen – und die Komplexität der Thematik: „Die Zuwanderung aus Ländern Südosteuropas, insbesondere von Menschen aus prekären sozialen Lagen, ist eine Herausforderung, die besonderer Bemühungen und Strategien auf kommunaler Ebene bedarf. Der Migrationsbeirat möchte sich hier stärker einbringen, und ich stehe als Ansprechpartnerin für Politik, Verwaltung und Stadtgesellschaft gerne zur Verfügung“. Eine Kontaktaufnahme ist möglich über die Geschäftsstelle des Migrationsbeirates (Tel.: 0621/293-3090, Email: migrationsbeirat@mannheim.de, Mo. bis Do. 10:00h bis 14:00h). Der Migrationsbeirat der Stadt Mannheim ist seit dem Jahr 2000 das offizielle Vertretungsorgan der Mannheimer*innen mit Migrationsbiografie gegenüber dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung und wurde per gemeinderätlichem Beschluss Ende November 2019 neu berufen. Informationen zu den Aufgaben und Mitgliedern des Gremiums sind zu finden unter www.mannheim.de/migrationsbeirat.

        Foto: Marija Krstanović

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Thaleischweiler – Notlandung auf Autobahnbrücke “Schwarzbachtalbrücke”

          • Thaleischweiler – Notlandung auf  Autobahnbrücke “Schwarzbachtalbrücke”
            Thaleischweiler-Fröschen / Pirmasens (ots) Am Samstag, 04.12.2021, staunten die Polizeibeamten der PI Waldfischbach-Burgalben nicht schlecht, als ihnen um kurz nach 12.00 Uhr der Zusammenstoß eines Sattelzuges mit einem Propellerflugzeug mitten auf der Schwarzbachtalbrücke der A62 nahe Höheinöd gemeldet wurde. Die sofort zahlreich entsandten Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst trafen auf einen unverletzten Fahrer eines ... Mehr lesen»

          • Sandhausen – Der SV Sandhausen erzielt in der Nachspielzeit den Ausgleich gegen Paderborn

          • Sandhausen – Der SV Sandhausen erzielt in der Nachspielzeit den Ausgleich gegen Paderborn
            Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Zweitligist SV 1916 Sandhausen hat im Heimspiel gegen den SC 07 Paderborn in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 1:1-Unentschieden erzielt. Die Gäste aus Paderborn gingen bereits in der 5. Minute durch Marcel Mehlem mit 1:0 in Führung. Sandhausen vergab in der 17. Minute durch einen harmlosen geschossenen Handelfmeter von Pascal ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf und Willi Jockers stellen Aktion “Eiszauber für Kinder in schwieriger Lebenslage” vor

          • Frankenthal – Christian Baldauf und Willi Jockers stellen Aktion “Eiszauber für Kinder in schwieriger Lebenslage” vor
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. “Eiszauber für Kinder in schwieriger Lebenslage” Der Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, hat am Samstag die Aktion “Eiszauber für Kinder in schwieriger Lebenslage” vorgestellt. Nachdem letztes Jahr die Pandemie und die Sicherheit vorging, gibt es dieses Jahr unter den vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen wieder eine Möglichkeit für einige Kinder auf der Eisbahn für ein ... Mehr lesen»

          • Speyer – Beschicker baut seinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt ab

          • Speyer – Beschicker baut seinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt ab
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der gestrigen Versammlung der Beschicker*innen des Weihnachtsmarktes und Vertreter*innen der Stadt Speyer, hat Patrick Barth, der mit drei Verzehrständen auf dem Weihnachtsmarkt im Bereich der Alten Münze vertreten ist, entschieden, seine Buden am heutigen Samstag abzubauen. In der gestrigen Beschicker*innenversammlung hat die Stadt den Schuastellerbetrieben angeboten, ihre Stände selbstbestimmt abzubauen, ... Mehr lesen»

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern feiert souveränen Heimsieg gegen Viktoria Köln

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern feiert souveränen Heimsieg gegen Viktoria Köln
            Kaiserslautern Der 1. FC Kaiserslautern hat sein letztes Heimspiel in diesem Jahr gegen Viktoria Köln souverän mit 4:0 gewonnen, bereits zur Halbzeit führte der FCK mit 2:0. Bei typischem Fritz Walter-Regenwetter ging der 1. FC Kaiserslautern bereits in der 4. Minute durch Daniel Hanslik mit 1:0 in Führung. In der 20. Minute erhöhte Philipp Hercher ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Auseinandersetzung in Linienbus

          • Ludwigshafen – Auseinandersetzung in Linienbus
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar/Ludwigshafen-Oppau (ots) Am Freitagmittag, 03.12.2021, kam es in einem Linienbus an der Endstelle im Ludwigshafener Stadtteil Oppau zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Hierbei erlitten zwei Personen leichte Verletzungen im Gesicht. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion 2 unter der 0621-9632222 zu melden.»

          • Kaiserslautern – Das Spiel vom 1. FC Kaiserslautern gegen Viktoria Köln wird live im SWR-Fernsehen übertragen

          • Kaiserslautern – Das Spiel vom 1. FC Kaiserslautern gegen Viktoria Köln wird live im SWR-Fernsehen übertragen
            Kaiserslautern Das Heimspiel vom 1. FC Kaiserslautern gegen Viktoria Köln wird am Samstag (4. Dezember) live ab 14 Uhr im SWR-Fernsehen und auf dem YouTube-Kanal vom SWR Sport übertragen. Der 1. FC Kaiserslautern liegt nach dem 17. Spieltag in der 3. Liga mit 26 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz, Viktoria Köln ist mit 22 Zählern ... Mehr lesen»

          • Speyer – Johannes Steiniger bietet Bürgersprechstunde am Telefon

          • Speyer – Johannes Steiniger bietet Bürgersprechstunde am Telefon
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Johannes Steiniger, MdB) – Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Johannes Steiniger: „Das Corona-Virus verbreitet sich leider wieder ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X