Ludwigshafen – Beim Autotüröffnen übersehen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 44-jähriger Fahrradfahrer zog sich am Sonntag (24.10.2021) Schürfwunden zu, nachdem er von einem 19-Jährigen beim Türöffnen seines PKW übersehen wurde. Der 44-Jährige war gegen 12.30 Uhr in der Mundenheimer Straße in Richtung Adlerdamm unterwegs, als der 19-Jährige die Fahrertür seines PKW öffnete um auszusteigen. Hierbei touchierte er den vorbeifahrenden Fahrradfahrer, der dadurch stürzte und sich leicht verletzte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 500 Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN