Heidelberg-Handschuhsheim – Frau überfallen und ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen – Veröffentlichung eines Phantombildes

        Heidelberg-Handschuhsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Phantombild fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der am Montag gegen 23:20 Uhr eine 28-jährige Frau ausgeraubt und hierbei verletzt hat. Die Frau musste nach der Tat notärztlich versorgt werden.

        Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 bis 30 Jahre alt und ca. 170 – 175 cm groß. Der Mann war schlank und hatte dunkle, vermutlich schwarze Haare. Er trug einen blauen Kapuzenpulli. Das Fachdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg bittet weiterhin Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat, insbesondere zu dem Angreifer, geben können, sich an die Kriminalpolizei unter Tel. 0621 174 – 4444 zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X