Offenbach an der Queich – Tankstelle überfallen

        Offenbach an der Queich/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 20.10.2021, betrat um 19:10 Uhr ein männlicher Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Landauer Straße in Offenbach an der Queich. Der Täter bedrohte die Angestellte unter Vorhalt eines Stocks und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Unbekannte wenige hundert Euro erbeutete, floh er in Richtung Ortsmitte Offenbach. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung führte jedoch nicht zur Ergreifung des Täters.

        Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 180 – 190 cm groß, schlanke Statur, sprach pfälzischen Dialekt, war bekleidet mit schwarzer Adidas-Jacke mit Kapuze, blauer Jeanshose und trug unter der Kapuze noch eine Basecap.

        Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X