Worms – Rotlicht missachtet – drei Personen verletzt

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 66-jährige Frau aus Ludwigshafen befuhr am gestrigen Dienstag, gegen 21:30 Uhr, die B9 in Richtung Worms. Ersten Ermittlungen zu Folge übersah sie dabei das Rotlicht an der Ampelkreuzung “Am Gallborn” und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 30-jährigen Wormserin. Diese befuhr die B9 in Richtung Mainz und wollte bei Grün nach links in die Straße “Am Gallborn” abbiegen. Durch den Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin und ihr 38-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Eine medizinische Versorgung lehnten beide ab. Die Unfallgegnerin hingegen wurde zur weiteren Untersuchung ins Wormser Klinikum verbracht. Auch sie wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 25.000 Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X