Lambsheim – Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

        Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18.10.2021, gegen 21.00 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Lambsheim mit einem Pkw Mercedes-Benz die K2 aus Richtung Gerolsheim in Richtung Lambsheim. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Hierbei wurde er nur leicht verletzt und konnte sich selbstständig aus seinem Pkw befreien. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die eingesetzte Streife Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Am Pkw entstand Totalschaden von geschätzten 30.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X