Bellheim – Tankstellenüberfall – Täter forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld

        Bellheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)
        Räuberische Erpressung auf Tankstelle
        Am Sonntag, dem 17.10.2021, um 20:50 Uhr, erpresste ein unbekannter Täter unter Vorhalt eines Messers die Kassiererin der Esso Tankstelle in Bellheim. Der Täter forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen, woraufhin die Geschädigte den Inhalt der Kasse übergab. Der männliche Täter war schlank, ca. 170 – 180 cm groß, bekleidet mit hellem Kapuzenpullover, dunkler Jogginghose und einer dunklen Mund-/Nasenschutzmaske. Im unmittelbaren Bereich des Tatortes wartete womöglich ein weiterer Täter in einem weißen SUV. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 400 EUR.

        Sachdienliche Hinweise zu der Tat, den Tätern oder dem Tatfahrzeug nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X