Mannheim – Das Auswärtsspiel vom SV Waldhof Mannheim bei 1860 München wurde abgesagt

        Mannheim. Das Auswärtsspiel in der 3. Liga vom SV Waldhof Mannheim am Samstag, 16. Oktober um 14 Uhr, beim TSV 1860 München wurde wegen mehrerer positiver Corona-Fälle bei den Waldhöfern abgesagt. Der SV Waldhof Mannheim hatte zuvor beim DFB einen Antrag auf eine Verlegung des Punktspiels wegen den Corona-Fällen gestellt. Die betroffenen Spieler befinden sich laut dem Verein in häuslicher Isolation. Ein neuer Termin wird in den nächsten Wochen in Absprache mit den beiden Teams festgelegt. Mit einem 2:1-Heimsieg gegen den SC Verl hatte sich der SV Waldhof Mannheim mit 19 Punkten auf den dritten Tabellenplatz verbessert.

        Nach dem 11. Spieltag in der 3. Liga führt der 1. FC Magdeburg mit 22 Punkten die Tabelle vor Borussia Dortmund II mit 20 Zählern an. Das nächste Heimspiel vom SV Waldhof Mannheim soll am Samstag, 23. Oktober um 14 Uhr, gegen den FSV Zwickau stattfinden. Weitere Informationen über den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.svw07.de.

        Text Michael Sonnick

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X