Herxheim – Überholmanöver endet in Unfall

        Herxheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagnachmittag endete gegen 15:25 Uhr ein gefährliches Überholmanöver in einem Verkehrsunfall. Ein 35-jähirger Autofahrer hatte die L 543 zwischen Insheim und Herxheim in Fahrtrichtung Herxheim befahren und wollte zwei andere Fahrzeuge überholen. Aufgrund eines entgegenkommenden Autos brach der 35-Jährige den Überholvorgang ab, scherte zwischen den beiden Fahrzeugen ein und stieß hierbei gegen das vorausfahrende Auto. Beide Fahrzeuge wurden hierdurch beschädigt. Der entgegenkommende Autofahrer musste in den Grünstreifen ausweichen und erlitt ebenfalls einen Sachschaden am Fahrzeug. Zeugenangaben zufolge sei ein weiteres Fahrzeug kurze Zeit zuvor mit einem ähnlich gefährlichen Überholmanöver aufgefallen und habe hierbei den Außenspiegel eines überholten Fahrzeugs beschädigt. Zeugen die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich telefonisch unter 0634/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Landau zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X