Ludwigshafen – Pfefferspray gesprüht

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Streit zwischen zwei Vierergruppen im Alter von 17 und 20 Jahren eskalierte am Sonntag (10.10.2021). Gegen 5 Uhr entwickelte sich ein Streit zwischen zwei Gruppen in der Maxstraße. Hierbei sprühte einer der Personen mit Pfefferspray. Ein aufmerksamer Zeuge bekam den Vorfall mit und verständigte die Polizei. Durch das Pfefferspray klagten drei Personen über Atemwegsreizungen. Mehrere Personen ergriffen anschließend die Flucht. Der Auslöser ermittelt derzeit noch die Polizei. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X