Bad Bergzabern – Betrugsmasche Shoulder-Surfung

        Bad Bergzabern/Landkreis Südlice einstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10.10.21, 12:45 Uhr, befand sich die 82-jährige Frau aus dem Kreis Südliche Weinstraße, am Geldautomaten auf einer Bank im Woodbachweg. Dort wurde sie beim Geldabheben von einem dunkel gekleideten ca. 25-30 Jahre alten Mann, ca. 180 cm groß, von schlanker Statur, kurze schwarze Haare angesprochen. Bei einer späteren Überprüfung des Kontos wurden zwei illegale Abbuchungen festgestellt. Der Mann hatte sich unweit der Bankkundin aufgehalten und mit einem Blick über die Schulter der Frau die Zugangsdaten erspäht. Hinweise zu dem Vorfall, insbesondere zur Identität des Mannes oder einem im Zusammenhang aufgefallenen Fahrzeuge, werden von der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegengenommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X