Edenkoben – Verkehrskontrolle vor dem Dienstgebäude

Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Innerhalb einer Stunde (10 Uhr 11 Uhr) wurden heute Morgen (01.10.2021) vor dem Dienstgebäude der Polizeiinspektion Edenkoben 10 Gurtmuffel mit 30 Euro beanstandet. Laut Unfallforschung können jährlich rund 200 Verkehrstote und 1.500 Schwerverletzte vermieden werden, wenn sich alle Autoinsassen immer korrekt anschnallen würden. Untersuchungen zeigen, dass bereits bei einem Aufprall mit einer Geschwindigkeit von 20 km/h die Arme eines 75 Kilogramm schweren Menschen ein Gewicht von 1.800 Kilogramm abstützen müssen. Weiterhin wurden vier Autofahrer kontrolliert, weil sei während der Fahrt telefonierten. Auf diese kommt ein Bußgeld von 100 Euro zu. Zudem erhalten sie einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN