Rhein-Pfalz-Kreis – Paketdienst ohne Versicherungsschutz

Rhein-Pfalz-Kreis / Lambsheim / Frankenthal (ots)

Am Mittwoch, den 29.09.2021 wurde durch eine Streife der Polizeiwache Maxdorf ein Paketdienstfahrzeug kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurden mehrere technische Mängel am Fahrzeug festgestellt. Insbesondere waren die Reifen stark abgefahren und wiesen kaum noch Profil auf. Im Rahmen der Überprüfung wurde festgestellt, dass das Firmenfahrzeug nicht mehr versichert ist. Aufgrund der technischen Mängel und da die Firma bereits zuvor mit nicht versicherten Fahrzeugen polizeilich aufgefallen war, wurde das Fahrzeug mit dem Ziel der Einziehung sichergestellt. Die Pakete wurden hierfür in ein versichertes Fahrzeug der Firma umgeladen. Sowohl gegen den 20-Jährigen Fahrer, als auch gegen den 28-Jährigen Firmeninhaber wurden Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN