Landau – Verabschiedung mit „Standing Ovations“ – Friedrich Job beendet sein langjähriges Engagement für den Kreistag Südliche Weinstraße

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit großem Applaus hat der Kreistag Südliche Weinstraße sich bei Friedrich Job (FDP) bedankt: Der 79-Jährige aus Kapellen-Drusweiler war lange Jahre engagiertes Mitglied im Kreistag Südliche Weinstraße und zuletzt, seit 2019, auch ohne Kreistagsmandat noch im Werkausschuss des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft tätig gewesen. Landrat Dietmar Seefeldt verabschiedete Friedrich, genannt „Fritz“, Job, der nun all seine Ämter niederlegt, bei der jüngsten Kreistagssitzung mit wertschätzenden Worten des Danks. Seefeldt danke Job für dessen vielfältiges kommunalpolitisches Engagement und verwies auf die besonderen Ehrungen, die Job in den vergangenen Jahren verliehen wurden: „Viele verdiente Auszeichnungen hast du bereits erhalten, 2019 das Kreiswappenschild des Landkreises, 2010 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz, 2007 die Freiherr-vom-Stein-Plakette“, so der Landrat. Job dankte bei der Verabschiedung seinerseits dem Landrat, der Verwaltung und dem gesamten Kreistag für die gute Zusammenarbeit.

Seit 1979 war Friedrich Job Ratsmitglied in Kapellen-Drusweiler, später Erster Beigeordneter der Gemeinde, dann ein Jahrzehnt lang Ortsbürgermeister. Er saß viele Jahre im Rat der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, wo er Fraktionsführer der FDP-Fraktion war. Im Kreistag Südliche Weinstraße war er erstmals 1994 Mitglied. Job war dort aktiv in verschiedenen Ausschüssen. Von 2004 bis zu seinem Ausscheiden aus dem Kreistag 2019 brachte er seine Expertise auch im Kreisausschuss gewinnbringend ein. Auch im Kreistag übernahm er als Fraktionsvorsitzender Verantwortung. Die Liste des weiteren sozialen, ehrenamtlichen Tätigkeiten des Landwirtschaftsmeisters Job ist lang: Sie reicht vom jahrzehntelangen Mitwirken in Chören über das Wirken als Beisitzer beim Verwaltungsgericht Neustadt sowie als Jugendschöffe beim Landgericht hin zur Mitgliedschaft im Presbyterium der protestantischen Kirchengemeinde Kapellen-Drusweiler und vieler sonstiger Vereins- und Gruppenarbeit.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN