Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO – Unfall B9 Ausfahrt Otterstadt – Kleinkind blieb unverletzt – 90 000 € Sachschaden

        Rhein-Pfalz-Kreis – Otterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – VIDEO – Unfall B9 Ausfahrt Otterstadt 90 000 € Sachschaden – Gestern am 27.09.2021 gegen ca. 17:45 Uhr kam es auf der B9, an der Ausfahrt Otterstadt zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden von ca. 90 000 €.

          Laut Polizeiangaben wurde eine 42-jährige SUV BMW-Fahrerin offensichtlich kurze Zeit durch ihr im Fond sitzendes Kind abgelenkt und kam ungewollt nach rechts von der Fahrbahn ab.

          Dabei fuhr sie auf eine 78-Jährige aus Speyer auf, die durch den Aufprall über die Grünanlage geschleudert wurde und erst an der Leitplanke zum Stehen kam.

          Die Fahrerinnen beide leicht verletzt und kamen vorsorglich zur Untersuchung in nahegelegene Krankenhäuser. Das Kleinkind blieb aber glücklicherweise unverletzt.

          Während der Unfallaufnahme war die Ab- und Auffahrt für 1,5 Stunden komplett gesperrt. Im Einsatz waren Feuerwehr Schifferstadt und Speyer, Rettungsdienst, 2 Notarztwagen, Kindernotarzt, Polizei Speyer, Autobahnpolizei Ruchheim und Abschleppdienste.

          Quelle: PAST Ruchheim

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X