Schwarzach – In gemeinsamer Mission – SMEG Foodservice und Müller Gastro-Technik spenden Gewerbespülmaschine an Schwarzacher Wohn-Pflegeheim

        Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind begeistert.“ Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Florian Wild zeigte sich bei der offiziellen Übergabe einer hochwertigen Gewerbe-Spülmaschine an das Schwarzacher Wohn-Pflegeheim „Am Sonnenrain“ hoch erfreut. Der Dank des stellvertretenden Einrichtungsleiters galt der spendenden Firma SMEG, vertreten durch Vertriebsleiter Deutschland/Österreich Adrian Penner und Gebietsverkaufsberater Andreas Schulze-Herringen. Der Dank galt ebenso dem langjährigen Geschäftspartner der Johannes-Diakonie, Wolf-Dieter Müller, Inhaber der Firma Müller Gastro-Technik mit Sitz in Hirschhorn und Mannheim. Der Experte für Großküchentechnik hatte das Profigerät vermittelt, kostenlos angeliefert und fachgerecht in Betrieb genommen. „Unsere hauswirtschaftlichen Abläufe werden durch diese Maschine sehr erleichtert und verbessert“, so Florian Wild. „Denn Geschirr fällt bei uns im Haus in großen Mengen an.“ Gleichzeitig sind die Hygieneanforderungen im Wohn-Pflegeheim, in dem 48 Menschen mit schweren Behinderungen leben, sehr hoch, wie stets bei Gemeinschaftsverpflegung.

          Eine Gewerbe-Spülmaschine, die diese in kurzer Laufzeit erfüllt und zugleich nur geringe Betriebskosten verursacht, ist ein großartiges und sehr wertvolles Geschenk. Im Handel zahle man für ein neues Gerät über 5000 Euro. „Unsere Abläufe werden dadurch vereinfacht und wir gewinnen zusätzliche Betreuungszeit für die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses“, so Wild. Wie Gebietsverkaufsberater Andreas Schulze-Herringen berichtete, setzt SMEG Foodservice mit seinen Vertriebspartnern in dieser Zeit der besonderen Herausforderungen durch die Pandemie ein besonderes Zeichen der Solidarität. 15 soziale Einrichtungen werden mit hochwertiger Küchentechnik beschenkt. „Dass wir auch Ihr Wohn-Pflegeheim unterstützen konnten, freut uns sehr“, sagte Vertriebsleiter Adrian Penner bei der Spendenübergabe.

          Jetzt neu: Der Jahresbericht 2020/2021 der Johannes-Diakonie. HIER zum online Lesen oder Herunterladen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X