Landau – Dreck-weg-Tag 2021 – Landrat Dietmar Seefeldt dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zerrissene Plastiktüten, Glasflaschen und sogar Elektroschrott: Freiwillige Abfallsammlerinnen und Abfallsammler haben am vergangenen Samstag allerlei Unrat aus dem Wald und aus der Landschaft geholt. Das Haus der Nachhaltigkeit hatte im Biosphärenreservat Pfälzerwald und den angrenzenden Bereichen einen Dreck-weg-Tag im Rahmen des globalen „World Cleanup Days“ organisiert. Dietmar Seefeldt dankt allen Beteiligten: „So viele helfende Hände! Für diesen Tag hat sich eine starke Gemeinschaft zusammengeschlossen. Allen am Gelingen Beteiligten danke ich herzlich, dass sie dazu beigetragen haben, unseren Wald und die Landschaft sauber zu halten und zu schützen.“ Zusammen mit dem Leiter des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft (EWW), Rolf Mäckel, nahm der Landrat an der Zentralveranstaltung in Johanniskreuz teil. Bei dieser Veranstaltung kamen Vertretungen von Behörden, Verbänden, Abfallwirtschaftsbetrieben sowie Landschaftsfotografinnen und -fotografen und eine Gruppe der Abfallsammlerinnen und -sammler zusammen. Der Pfälzer Landschaftsfotograf Yannick Scherthan, Mitinitiator des Tages, sprach über eine eingespielte Datei ein Grußwort zu den Anwesenden.

          Seefeldt hält nach den Eindrücken des Aktionstags und der Zentralveranstaltung fest: „Letztendlich ist der meiste aufgefundene Müll aller Wahrscheinlichkeit nach nicht wegen fehlender Entsorgungsmöglichkeiten im Wald oder in der Landschaft gelandet. Denn diese Möglichkeiten gibt es vielfältig und oftmals kostenlos bei den Kommunen. Vermutlich spielen Bequemlichkeit und Unwissenheit die Hauptrolle.“ Der Landrat erläutert weiter: „Der Landkreis Südliche Weinstraße beteiligt sich deswegen nicht nur an solchen Aktionstagen, sondern setzt auch auf Information und Abfallberatung. Die korrekten Entsorgungswege, beispielsweise über unsere Wertstoffwirtschaftszentren, die Problemabfallsammlung oder Sperrmüll auf Abruf sind nicht nur umweltverträglicher, sondern in aller Regel auch praktischer als ein ausgedientes Gerät in einer beschwerlichen Nacht- und Nebelaktion über Waldwege irgendwohin zu transportieren, wo es Umwelt und Nachwelt belastet. Ganz abgesehen davon, dass solche Taten illegal und bußgeldbewehrt sind.“

          Aktionstage wie den Dreck-weg-Tag soll es auch künftig geben, hoffentlich mit deutlich weniger Sammelergebnissen.
          Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) des Landkreises Südliche Weinstraße entsorgt den am Aktionstag gesammelten Müll in seinem Gebiet kostenlos. Die teilnehmenden Gemeinden werden vom Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft dadurch unterstützt, dass bei den Wertstoffhöfen angelieferte Abfälle kostenlos angenommen werden beziehungsweise die Leerung vorhandener Gefäße auf Kosten des Kreises erfolgen kann. Auch bei teilnehmenden Pfälzerwald-Hütten im Landkreis SÜW wurde Müll abgegeben, der nun in Absprache mit dem EWW entsorgt wird. Einzelne Bürgerinnen und Bürger konnten nach vorheriger Rücksprache Restmüllsäcke für die Aktion abholen. Auf seiner Webseite zeigt der EWW unter der Rubrik „Wohin damit?“ für zahlreiche Gegenstände die korrekte Entsorgung auf. Die Liste ist erreichbar über die Landkreis-Website www.suedliche-weinstrasse.de, über einen Klick in die Rubrik „Einrichtungen“, dann auf „WertstoffWirtschaft“, dann auf „Wohin damit?“. Oder direkt über https://bit.ly/2XCY8Fu

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LANDAU

            >> Alle Meldungen aus Landau


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert
              Weisenheim am Berg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Zeitraum vom 22.10.2021, 17:00 Uhr, bis 23.10.2021, 11:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Johann-Georg-Lehmann-Straße in Weisenheim am Berg ein. Die Täter hebelten hierbei eine Balkontür auf um in das Anwesen zu gelangen und durchwühlten im Anschluss mehrere Schränke. Entwendet wurde Schmuck von noch ... Mehr lesen»

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf – Nach 1:1 in Gommersdorf weiterhin ungeschlagen (tb) Beim heimstarken VfR Gommersdorf kamen die Mannheimer Rasenspieler nicht über ein Unentschieden hinaus. Da aber die beiden Titelkonkurrenten aus Mutschelbach und Spielberg punktlos blieben, rückte der VfR Mannheim näher an die Konkurrenten heran. Ungeachtet ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Ferrari-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in Leitplanke – 100 000,- Euro Schaden

            • Hockenheim – Ferrari-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in Leitplanke – 100 000,- Euro Schaden
              Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstagvormittag, gegen 11.25 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Ferrari-Fahrer, im Ausfahrtsbereich des Hockenheimrings die Continentalstraße in Richtung der Continentalbrücke. Nach derzeitigem Ermittlungsstand beschleunigte er seinen Ferrari 844 Spider derart, dass er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in eine Leitplanke krachte. Von dort aus wurde das Fahrzeug abgewiesen ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Arbeitsunfall in der BASF – Schwere Verletzungen durch Sturz aus vier Meter Höhe

            • Ludwigshafen – Arbeitsunfall in der BASF – Schwere Verletzungen durch Sturz aus vier Meter Höhe
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzung durch Sturz Heute, 23. Oktober 2021, kam es gegen 11:00 Uhr in einem Betrieb im Werksteil Nord der BASF SE in Ludwigshafen zu einem Arbeitsunfall. Bei Dacharbeiten stürzte ein Mitarbeiter einer externen Firma aus rund vier Metern Höhe und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach medizinischer Erstversorgung durch ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerverletzte Radfahrerin in Bobenheim-Roxheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerverletzte Radfahrerin in Bobenheim-Roxheim
              Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Mindestens eine Fraktur erlitt eine 70-jährige Radfahrerin aus Bobenheim-Roxheim beim Zusammenstoß mit einem PKW am gestrigen Freitag (22.10.2021) gegen 11:30 Uhr. Die Radfahrerin wollte am Kreisverkehr im Bereich des Einkaufszentrums an der Frankenthaler Straße in Bobenheim-Roxheim die Straße an der Überquerungshilfe überqueren und wurde dabei von ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Unfallflucht mit ca. 20.000 € Sachschaden in der Dürkheimer Straße in #Eppstein

            • Frankenthal – Unfallflucht mit ca. 20.000 € Sachschaden in der  Dürkheimer Straße in  #Eppstein
              Frankenthal-Eppstein / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags (23.10.2021) hörte der spätere Geschädigte gegen 05:00 Uhr einen dumpfen Knall und stellte bei Nachschau vor seinem Anwesen in der Dürkheimer Straße (Höhe Hausnummer 79) in Frankenthal-Eppstein fest, dass aus bislang unbekannter Ursache ein flüchtiger Unfallverursacher den PKE das Geschädigten – einen Ford Mondeo ... Mehr lesen»

            • Viernheim – Auffahrunfall führt zu Vollsperrung der A 67

            • Viernheim – Auffahrunfall führt zu Vollsperrung der A 67
              Viernheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Gemarkung Viernheim – Gegen 10:50 Uhr kam es am heutigen Samstag, den 23. Oktober, auf der A 67 zwischen dem Dreieck Viernheim und der Ausfahrt Lorsch zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug. Die 21-jährige Weiterstädterin geriet in ihrem VW nach dem Aufprall auf das Heck ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Grandioses Tanztheater “The Roots” gastiert am 06.11.2021 im Theater im Pfalzbau

            • Ludwigshafen – Grandioses Tanztheater “The Roots” gastiert am 06.11.2021 im Theater im Pfalzbau
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. The Roots Mit Kader Attous grandiosem Tanztheater mit Hiphop-Elementen The Roots gastiert die CIE Accrorap vom Centre Chorégraphique National de La Rochelle am Samstag, 6.11.2021 um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Bereits im Titel wird klar, woraus sich Attous Choreographie speist: Dieses Werk ist tief ver­wurzelt in den Ursprüngen seiner ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – NACHTRAG – Unfall auf der #A6 mit über 2 Promille

            • Sinsheim – NACHTRAG – Unfall auf der #A6 mit über 2 Promille
              Sinsheim / A6 / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 24-jähriger Fahrer eines Audi übersah um 04.06 Uhr den Beginn der dortigen Baustelle auf der BAB 6, wodurch er sich zunächst den linken Hinterreifen beschädigte. Im weiteren Verlauf schleuderte der Audi zwischen Leitplanken und der Betongleitwand, bevor er dann schräg auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam. Zu ... Mehr lesen»

            • Freinsheim – Auseinandersetzung in Waldgaststätte

            • Freinsheim – Auseinandersetzung in Waldgaststätte
              Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 22.10.2021, gegen 13:00 Uhr, kam es in einer Waldgaststätte der Gemarkung Freinsheim laut Zeugenaussagen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Gast und einer Bedienung. Als der 56-jährige Gastwirt dazwischen gegangen sei, wäre dieser durch den Gast angespuckt, geschlagen und getreten worden. Der Gastwirt wurde durch die Tritte ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X