Heidelberg – Informative Erlebnisführungen in Heidelberg vom 20. September bis 2. Oktober 2021

        Foto: Bettina Gentner

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Erlebnisführungen in Heidelberg. Übersicht des Programms vom 20. September bis 2. Oktober 2021

          Fackelführung mit dem Heidelberger Nachtwächter

          30.09.2021, 20:00 Uhr

          Mittelalterliche Städte waren nicht erleuchtet. Kienspäne, Fackeln und Laternen, für die man tunlichst selber sorgte, erhellten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fackeln auf eine Zeitreise durch die dunklen Gassen der Altstadt: ein Nachtwächterführung der ganz besonderen Art. 90 Minuten.

          Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD

          Reservierung und Buchung www.heidelberg.reise oder Tel. 0171 1024454

          Preise: Erwachsene: 12 Euro, Schüler & Studenten: 10 Euro, Kinder bis 8 J.: 6 Euro

          Auf den Spuren des Nachtwächters

          01.10.2021, 19:00 Uhr

          02.10.2021, 19:00 Uhr

          Stündlich erklang der Nachtwächterruf in den Gassen der ehemals kurfürstlichen Residenzstadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei den Rundgängen des Heidelberger Nachtwächters. Unterhaltsam erzählt er von den Dingen, die man in den nächtlichen Gassen Heidelbergs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen, von ihren Lokal-Originalen, Persönlichkeiten und die schönsten Anekdoten. 90 Minuten.

          Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD

          Reservierung und Buchung www.heidelberg.reise oder Tel. 0171 1024454

          Preise: Erwachsene: 11 Euro, Schüler & Studenten: 9 Euro, Kinder bis 8 J.: 6 Euro

          Von Schlitzohren und Halsabschneidern

          01.10.2021, 18:00 Uhr

          Sprichwörter und Redewendungen. Erfahren Sie von Konrad von der Stadtwache die Herkunft und den Hintergrund vieler Redewendungen. Auch um klugen Rat ist er nie verlegen. Sie lernen, keine Katze im Sack zu kaufen, wie man Messern und Männern wieder Schneid verschafft und wie man sich nicht zum Affen macht.

          In der Ständehierarchie ganz unten, weiss Konrad zu berichten, wie leicht man das Fell gegerbt bekommt, wie es ist, von der Hand in den Mund zu leben und warum er Ihnen nicht das Wasser reichen kann. Locker und lebendig erfahren Sie den Hintergrund von Redewendungen und Heidelbergs Geschichte. (Kostümführung). 90 Minuten.

          Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD

          Reservierung und Buchung www.heidelberg.reise oder Tel. 0171 1024454

          Preise: Erwachsene: 11 Euro, Schüler & Studenten: 9 Euro, Kinder bis 8 J.: 6 Euro

          Waschweib Wiebke – Nachtwächtergeschichten von unten

          02.10.2021, 17:00 Uhr

          Lauschen Sie den Erzählungen von Waschweib Wiebke aus dem 18. Jahrhundert. Nicht auf den Mund gefallen, plaudert die Gute von harter Arbeit, weichem Wasser, dem Alltagsleben, pikanten Details und Heidelbergs Geschichte. Geheimtipps für hartnäckige Flecken und Pflegetipps für raue Hände inbegriffen. 90 Minuten.

          Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD

          Reservierung und Buchung www.heidelberg.reise oder Tel. 0171 1024454

          Preise: Erwachsene: 11 Euro, Schüler & Studenten: 9 Euro, Kinder bis 8 J.: 6 Euro

          Info: Es besteht in Heidelberg aktuell keine Test- oder Maskenpflicht für Gäste der Führungen

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X