Eppelheim – bfv-Ehrenmitglied Adolf Kolb wird 95

        Eppelheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Adolf Kolb: „Ein großer Funktionär“ wird 95

          bfv-Ehrenmitglied Adolf Kolb begeht morgen, am 21.09.2021 seinen 95. Geburtstag.

          Mit nur 22 Jahren begann der Eppelheimer seine ehrenamtliche Tätigkeit im Fußballkreis Heidelberg als Jugendstaffelleiter. Nahtlos daran reihten sich zahlreiche weitere Funktionen wie Kreisjugendleiter und Pokalspielleiter, bis er 1978 Kreisvorsitzender wurde. Gleichzeitig stieg er beim Badischen Fußballverband als Mitglied des Beirates ein und war seit 1982 Mitglied des Verbandsvorstandes. Auch im Sportkreis Heidelberg und in seinem Heimatverein ASV Eppelheim engagierte sich Kolb viele Jahre.

          Nach seinem Ausscheiden 1995 – nach fast 50 Jahren Ehrenamt – ernannte ihn sein Nachfolger Alfred Lampert im Fußballkreis zum Ehrenvorsitzenden. Im bfv ist er seither Ehrenmitglied. „Ein großer Funktionär aus dem Kreis Heidelberg wird 95!“, betont bfv-Präsident Ronny Zimmermann. „Ein solches Ereignis ist eine prima Gelegenheit nochmals ganz herzlich Danke für sein umfangreiches Wirken im Fußball zu sagen. Wir hoffen, dass er diesen wundervollen Tag bei guter Gesundheit im Kreis seiner Lieben begehen kann. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

          Foto: Adolf Kolb (Quelle: bfv)

          Ka, 20.09.2021

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X