Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Soziales und Chancengleichheit – Themen: Vorstellung Bündnis Jüdisch-Muslimische Beziehungen, Projektzuschuss an den katholischen Verein für soziale Dienste u.v.m.


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Soziales und Chancengleichheit am Donnerstag, 23.09.2021, um 18:30 Uhr,
        Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg.

          Hinweis: Diese Sitzung findet in Präsenz statt.
          Die Teilnahme von Pressevertreter/-innen sowie einer begrenzten Anzahl an Bürger/-innen im Sitzungssaal ist möglich. Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Wir bitten diese und die Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken) entsprechend zu beachten.

          Tagesordnung
          Öffentliche Sitzung
          1 Vorstellung des Bündnisses für Jüdisch-Muslimische Beziehungen
          Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
          hier : Frau Yasemin Soylu, als Vertreterin von Teilseiend e.V. der Stellvertretung
          Beschlussvorlage 0165/2021/BV
          1.1 Heidelberger Bündnis für Jüdisch-Muslimische Beziehungen
          Informationsvorlage 0095/2021/IV
          2 Fonds “Förderung von Projekten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund”:
          Übersicht der Zuwendungen 2020
          Informationsvorlage 0112/2021/IV
          3 Jahresbericht 2020 der Kommunalen Behindertenbeauftragten
          Informationsvorlage 0146/2021/IV
          4 Übergabe der Trägerschaft des Sozialpsychiatrischen Dienstes und der Tagesstätte für psychisch Kranke ab 01.01.2022 an einen neuen Träger und Gewährung des entsprechenden Zuschusses für2 02 2 in Höhe von 327.310 €
          Beschlussvorlage 0242/2021/BV
          5 1. Gewährung eines Zuschusses an den Tafelladen der Caritas „Rat und Tat St. Elisabeth“
          2. Fortschreibung der institutionellen Zuschüsse bis 50.000 € im sozialen Bereich um 2,5 % in den Jahren 2021 und 2022
          Beschlussvorlage 0243/2021/BV
          6 1. Fortschreibung der Zuschüsse im sozialen Bereich zwischen 50.000 € und 500.000 € in den Jahren 2021 und 2022
          2. Gewährung eines einmaligen Projektzuschusses an den SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in H öhe von bis zu 50.000 €
          3 . E rhöhung des Zuschusses an die Schuldnerberatungsstellen für 2022 um insgesamt 40.000 €
          Beschlussvorlage 0249/2021/BV
          7 Queer Festival Heidelberg – Gewährung eines Zuschusses an Queer Play e.V. für die Jahre 2021 und 2022
          Beschlussvorlage 0241/2021/BV
          8 Beratung, Diskriminierungsschutz und Empowerment für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere (lsbtiq+) Menschen in Heidelberg
          hier : Zuschuss an PLUS, Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V. für 2021 und 2022
          Beschlussvorlage 0251/2021/BV
          9 Förderung einer Ausstiegswohnung für Menschen in der Prostitution für 07-12/2021 sowie für 2022 –
          Zuschuss an das Diakonische Werk Heidelberg
          Beschlussvorlage 0250/2021/BV
          10 Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen
          Antrag 0008/2021/AN
          Antragsteller: DIE LINKE
          Antragsdatum: 25.01.2021
          10.1 Informationen zum Schwangerschaftsabbruch
          Informationsvorlage 0142/2021/IV
          Nicht öffentliche Sitzung
          1 VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X