Ludwigshafen – Umweltfreundliche Lastenräder für protestantische Kitas


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Lastenfahrräder sind gerade schwer angesagt – auch bei den evangelischen Kitas in Ludwigshafen. Seit diesem Jahr verfügt der Verbund Protestantischer Kindertageseinrichtungen im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen über drei solcher Fahrzeuge.

        Jede Kita im Verbund kann sich die Lastenräder bei Bedarf ausleihen. Manche nutzen sie schon häufig, berichtet Pfarrer Frank Wolf, der die theologische Gesamtleitung der protestantischen Kitas übernimmt.

        Jedes Lastenrad besitzt einen E-Motor, der das Treten erleichtert und die Reichweite erhöht. So können die Erzieherinnen und Erzieher nicht nur Kinder transportieren, sondern auch Material. Das ersetzt Autofahrten, zum Beispiel um Ausrüstung für einen Ausflug in den Wald zu bringen. „Die Lastenräder eröffnen neue Möglichkeiten“, sagt Frank Wolf. Und die Neuanschaffungen sind auch Werbung und Ansporn, umweltgerechter zu leben. „Eltern nehmen das wahr“, berichtet er.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X