Ludwigshafen – Torbjörn Kartes unterwegs in Frankenthal, Ludwigshafen und im Rhein-Pfalz-Kreis

        Torbjörn Kartes in Fußgönheim
        In Fußgönheim gibt es eine weitere Gelegenheiten zum persönlichen Gespräch mit Torbjörn Kartes, dem CDU-Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Am Samstag, 4. September, 8.00-9.30 Uhr, wird der
        Bundestagsabgeordnete mit Mitgliedern des Ortsverbands an einem Infostand vor dem Fußgönheimer Rathaus, Ecke Hauptstraße/Amtsstraße,stehen.

        Torbjörn Kartes in Ruchheim und Maudach
        Gleich zwei Gelegenheiten zum persönlichen Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Torbjörn Kartes gibt es am Samstag, 04.September. Zunächst wird der Politiker von 09:30 bis 10:30 Uhr mit einem
        Wahlkampfstand vor der Bäckerei Gutermann (Pfalzgartenstraße 1) in Ruchheim sein.
        Anschließend geht es weiter zu dem Supermarkt EDEKA Krech(Scweigender Straße 4) in Maudach. Dort wird Kartes, der erneut als Direktkandidat für den Bundestag antritt, von 12:30 bis 14:30 Uhr vor Ort sein. „Ob politische Anregungen oder Kritik, persönliche Anliegen oder Fragen zu aktuellen Themen – ich bin sehr gerne für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar und freue mich auf den Austausch“, so Kartes.
        Torbjörn Kartes besucht Bauernmarkt
        Torbjörn Kartes besucht am Samstag, 4. September, den Bauernmarkt in Frankenthal. Der Bundestagsabgeordnete kommt um 11 Uhr zur Eröffnung
        des Bauernmarktes durch Oberbürgermeister Martin Hebich und wird im Anschluss Stände besuchen und für den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. „Ich freue mich, dass nach langer CoronaPause solche gemeinschaftsstiftenden Feste und Märkte wieder stattfinden. Für mich ist das eine gute Gelegenheit, um mich den Menschen persönlich vorzustellen und über ihre politischen Wünsche und persönlichen Anliegen ins Gespräch zu kommen“, so Kartes, der für die Wahl am 26. September erneut als Direktkandidat antritt.
        Torbjörn Kartes: Einladung auf ein Eis in Beindersheim
        „Auf ein Eis mit Torbjörn Kartes!“ heißt es am Samstag, 4. September, in Beindersheim. Vor der Eisdiele Nickelino, Frankenthaler Str. 13A, steht der Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat der CDU für die Bundestagswahl an einem Infostand allen Interessierten Rede und Antwort. Zum Dank für die Zeit, die sich die Bürgerinnen und Bürger genommen haben, gibt es Gutscheine für eine Kugel Eis, die direkt in der Eisdiele eingelöst werden können. Die Aktion findet von 15 bis 17 Uhr statt.
        „Für mich ist das nicht nur eine weitere Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen, sondern auch ein Zeichen von Dank und Anerkennung für die Familie Nickel. Als Schausteller waren die Nickels wie kaum eine andere Branche von der Coronapandemie betroffen“, erklärt Kartes. „Aber sie haben nie aufgegeben, das Glück in die eigene Hand genommen und auch neue Geschäftsfelder eröffnet, wie die Eisdiele Nickelino. Ich freue mich auf gute Gespräche und natürlich auch aufs Eis!“

        Quelle Torbjörn Kartes

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X